Bestand

 
Name Läubli, Walter: Archiv Walter Läubli
   
Institution Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
   
Zeitraum ca. 1930 - ca. 1940
   
Bestandsbeschreibung Der Bestand umfasst Aufnahmen aus den Kantonen Uri, Schwyz, Unterwalden und Glarus aus den späten 1930er und frühen 1940er Jahren. Insbesondere das Kloster Einsiedeln (Schwyz) ist mit zahlreichen Innen- und Aussenaufnahmen umfassend dokumentiert. Läubli nutzte seine Aufnahmen als Illustrationen für seine Bildbände. Die Negative sind nummeriert und mit einer Inhaltsangabe versehen, teilweise auch datiert.
   
Link www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=97199
   
Signatur EAD-LAEU
   
Bildgattungen Ortsbild, Architektur, Sachaufnahme
   
Umfang 0,70 Lfm. / 325 s/w-Negative (je ca. 9 x 6 cm)
   
Weitere Materialien 2 Publikationen ("Maria Einsiedeln: Ein beschauliches Bildbuch" und "Künstler-Bildnisse")
   
Erschliessungsgrad detailliert
   
FotografInnen Walter Läubli
   

Orte

       
    Letzte Aktualisierung 2013-09-24