Fonds

 
Nom ISOS: Archiv Inventar der schützenswerten Ortsbilder der Schweiz
   
Institution Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
   
Période ab 1974
   
Description du fonds Das Archiv ISOS umfasst die Originale der Vernehmlassungsfassungen sämtlicher Ortsbilder des ISOS. Zum Dokumentationsmaterial gehören Akten, Zeichnungen, Pläne, Fotoabzüge und Kunststoffnegative. Die Dokumente sind nach Kantonen und innerhalb der Kantone bezirksweise geordnet. Eine Archivschachtel beinhaltet die Ortsbilder eines Bezirks. Innerhalb des Bezirks, respektive innerhalb einer Archivschachtel, sind die Ortsbilder alphabetisch nach Gemeinden geordnet (eine Gemeinde kann mehrere schützenswerte Ortsbilder enthalten). Pläne, die grösser sind als A4 sind separat abgelegt. Sie weisen jeweils dieselben Signaturen auf wie die Ortsbilder, zu denen sie gehören. Digitale Pläne oder Fotoblätter sind nicht physisch abgelegt.
Insgesamt handelt es sich um 46 Laufmeter Archivschachteln mit Originaldossiers zu jedem aufgenommenen Ortsbild, 26 Laufmeter Ordner mit Fotokopien von Korrespondenz, Akten, Dokumentationsmatieral zu jedem aufgenommenen Ortsbild, 109 Ordner mit nach Kantonen sortierten Kunststoffnegativen, 6 Schachteln mit Plänen im Format A3, 1 Planrolle mit Überformatplänen, 7 Schachteln mit Unterlagen zur Druckvorstufe der ISOS-Buchreihe, gesamte ISOS-Publikationsreihe (gebunden).
   
Lien www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=773
   
Cote EAD-ISOS
   
Genres Ortsbild, Architektur, Dokumentation
   
Volume 72,00 Lfm. / Dokumentationsmaterial, 109 Ordner mit Negativen
   
Matériel complémentaire 13 Schachteln, 1 Planrolle
   
Degré de mise en valeur teilweise
   

Orte

    Date de modification 2013-10-24