Bestand

 
Name Sammlung Bauernhausforschung
   
Institution Institut dal Dicziunari Rumantsch Grischun
   
Zeitraum 1945–1955
   
Bestandsbeschreibung Im Jahre 1944 startete das Institut für Haus- und Siedlungsforschung die Aktion Bauernhausforschung in der Schweiz mit dem Ziel, eine umfassende Bestandesaufnahme der ländlichen Bauten und Siedlungen zu erstellen. Das gesammelte Material sollte dann später wissenschaftlich ausgewertet und in der Reihe «Die Bauernhäuser der Schweiz» publiziert werden. Das gesamte Material über Graubünden mit Fotografien, Ortsplänen, Skizzen etc. befindet sich im Institut dal DRG, in 226 Spezialmappe abgelegt nach Gemeinden.
   
Link www.drg.ch/sammlung-bauernhausforschung_49D.html
   
Bildgattungen Ortsbild, Architektur, Landschaft, Natur, Bergfotografie, Landwirtschaft, Sachaufnahme
   
Umfang über 8'000 Fotografien
   
Weitere Materialien 6'000 Detailskizzen und über 100 Ortspläne
   
Erschliessungsgrad Topografisch geordnet
   
FotografInnen Ernst Brunner
Jules Geiger
Jost Guler-Buchli
Romedo Guler-Jenni
Domenic Mischol
Christoph Simonett
Albert Steiner
   

Orte

       
    Letzte Aktualisierung 2014-12-15