Fonds

 
Nom Sammlung DRG
   
Institution Institut dal Dicziunari Rumantsch Grischun
   
Période seit 1904
   
Description du fonds Der Bestand an Fotografien, Glasplatten, Skizzen, Zeichnungen, Negativen, Plänen usw. deckt eine Vielfalt an Themen ab. Schwerpunkte sind Ortschaften, Landschaften und Bauten des ganzen Kantons Graubünden, Geräte, Werkzeuge und Transportmittel, die in der bäuerlichen Alltagsarbeit im romanischen und ehemals romanischen Kantonsgebiet vor der Mechanisierung der Landwirtschaft verwendet wurden, sowie Handwerk und Brauchtum aus den bündnerromanischen Tälern und Gemeinden. Die ältesten Aufnahmen stammen vom Ende des 19. Jahrhunderts, die aktuellsten sind von 2013.
   
Lien www.drg.ch/sammlung-drg_31D.html
   
Genres Ortsbild, Landschaft, Bergfotografie, Landwirtschaft, Tiere, Sachaufnahme, Ethnologie, Theater, Alltag
   
Volume ca. 8'000 Fotos
   
Matériel complémentaire Zeichnungen, Skizzen und verschiedene noch zu erschliessende Nachlässe
   
Degré de mise en valeur grösstenteils erschlossen
   
Photographes Stefan Berni
Annemarie Bodmer
Ernst Brunner
Alexi Decurtins
Hermann Dietrich
Engadin Press
Johann Feuerstein
Otto Kunz
Carl Lang
Christian Lorez
Christoph Luchsinger
Johann Ulrich Meng
Chasper Pult
Johann Georg Reinhardt
Paul Scheuermeier
Andrea Schorta
Ramun Vieli
Kuno G. Widmer
Willy Zeller
   

Orte

       
    Date de modification 2017-09-12