FotografIn

 
Name, Vorname Allmen, Hans von  
1906
   
Heimatort Lauterbrunnen BE
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Landschaft
   
Arbeitsort(e) Bern BE um 1944 - um 1968
Muri BE um 1968 -
   
Umfeld Lehrmeister von André Roulier und Adrian Eymann.
Arbeitgeber von Lotte Lehmann.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (1944-1968).
   
Werdegang Hans von Allmen legte 1944 seine Meisterprüfung ab und wurde Mitglied des Schweizerischen Photographen Vereins. In dieser Zeit fotografierte er unter anderem auch für die «Berner Woche». Zwischen 1944 und 1968 führte er sein Geschäft an der Marktgasse 18 in Bern, danach zog er nach Muri.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Aktivdienst Zweiter Weltkrieg (CH-BAR#E5792*, Armeestab: Fotosammlung Zweiter Weltkrieg) ,   Institution: Schweizerisches Bundesarchiv
Allgemeine Sammlung ,   Institution: Museum für Kommunikation
Firmenarchiv WIFAG Maschinenfabrik AG - Teilbestand Fotografien ,   Institution: Burgerbibliothek Bern
Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG: Archiv Schweizerische Radio- und Fernsehzeitung ,   Institution: Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
   
Primärliteratur Roedelberger, Franz A.: Bern-Buch, Bern, Buchverlag der Verbandsdruckerei 1953.
Roedelberger, Franz Adam: Das Schweizerbuch vom Wandern, Reisen, Fliegen, Bern 1956.
Schmid, Hans Rudolf: Der General. Die Schweiz im Krieg 1939-1945, Zofingen, Ringier 1974.
   
Sekundärliteratur Burri, Katri; Maissen, Thomas: Bilder aus der Schweiz 1939-1945, Zürich 1997.
   
AutorIn Nora Mathys
   
Letzte Aktualisierung 10.04.2014