Photographe

 
Nom, Prénom Dubach, Hans   
11.05.1920 Thun BE - 15.08.1986
   
Domaines Photographe
   
Genres Personne, Paysage, Nature, Photographie aérienne
   
Lieu(x) de travail Thun BE 1948 - 1976
   
Contexte Nachfolger von Johann Alfred Dubach.
Lehre bei Johann Alfred Dubach, Schulkollege von Alfred Studer und René Flühmann.
Sohn von Johann Alfred Dubach, Bruder von Katharina Dubach und Paul Dubach, Neffe von Hermann Dubach und Alfred Dubach.
   
Carrière Hans Dubach machte seine Fotografenlehre bei seinem Vater Johann in Thun und erweiterte seine Kenntnisse 1939 in der «Deutschen Photohändler-Schule» in Dresden. Er übernahm 1948 das väterliche Geschäft in Thun. Hans Dubach stellte vor allem Hochzeitsreportagen, Schulaufnahmen, technische Aufnahmen und Reproduktionen her. Er erhielt Aufträge an Offiziersbällen und politischen Anlässen im Bundeshaus. Seine Spezialität jedoch waren Flugaufnahmen, die zum Teil als Postkarten vertrieben wurden.
   
Fonds (nom, période) Dubach, Hans (Johnny) ,   Institution: Stadtarchiv Thun
   
Littérature secondaire Hugger, Paul: Das Berner Oberland und seine Fotografen. Von gleissenden Firnen, smarten Touristen und formvollendeten Kühen, Thun 1995.
Sütterlin, Georg: Dubach, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand März 2014, www.fotostiftung.ch/de/schweizer-fotografie-a-z/index-der-fotografinnen/?autor=1348 .
   
Auteur(e) Jan Baumann
   
Date de modification 08.12.2014