Photographe

 
Nom, Prénom Fuss, Fritz   
23.05.1867 Bern BE - 14.10.1923 Bern BE
   
Domaines Photographe, Photographe d'atelier
   
Genres Personne, Paysage
   
Lieu(x) de travail Bern BE vers 1884 - vers 1923
Algier DZA 1887 - 1888
   
Contexte Nachfolger von Arnold Wicky.
Lehre bei M. Vollenweider & Sohn.
Mitarbeiter von Jean Geiser (1890) und von Arnold Wicky.
Arbeitgeber von Alice Bodmer.
Mitglied Schweizerischer Berufsfotografen Verband (SBf) (1904-1923).
   
Carrière Fritz Fuss absolvierte seine Lehre im Atelier Vollenweider in Bern und ging danach für ein Jahr nach Algier zu Jean Geiser. Nach Bern zurückgekehrt arbeitete er während 15 Jahren beim Fotografen Arnold Wicky. 1903 übernahm er dessen Geschäft und führte es bis zu seinem Tod weiter.
   
Fonds (nom, période) Allgemeine Fotosammlung ,   Institution: Burgerbibliothek Bern
Allgemeine Gruppenbildersammlung ,   Institution: Kantonsbibliothek Vadiana
Allgemeine Porträtsammlung ,   Institution: Kantonsbibliothek Vadiana
Bildersammlung IMG ,   Institution: Institut für Medizingeschichte der Universität Bern
Tschanden-Gallin, Nora (Nachlass) ,   Institution: Schweizerisches Nationalmuseum
   
Littérature primaire Ruckstuhl, Brigitte; Ryter, Elisabeth: Von der Seuchenpolizei zu Public Health. Öffentliche Gesundheit in der Schweiz seit 1750, Zürich, Chronos Verlag 2017.
   
Littérature secondaire Gewerbeausstellung Bern 1922, 1. September bis 3. Oktober, in: Die Berner Woche in Wort und Bild: ein Blatt für heimatliche Artund Kunst, Bern 1922, Band 12, Heft 37, www.e-periodica.ch/cntmng?pid=bwo-001:1922:12::1564 S. 491ff.
K., E.: Nekrolog: Fritz Fuss, in: Die Berner Woche in Wort und Bild, 1923, Jg. 13, Nr. 44, S.565.
Rudhardt, Paul (dir.): Exposition Nationale Suisse de Photographie. Catalogue officiel et programme général des différentes sections, Genève, Imp. Rotogravure 1923.
Schweizer Photographen Verein: Festandenken der 25jährigen Jubiläumsfeier. Souvenir de la Fête du 25me Anniversaire, 1886-1911, Lausanne, Verlag der Schweizerischen Photographen Zeitung 1911.
   
Expositions collectives 1922, Bern, Gewerbeausstellung.
1923, Genève, Palais électoral, Exposition Nationale Suisse de Photographie.
   
Auteur(e) Nora Mathys
   
Date de modification 15.03.2021