Fotografa

 
Cognome, Nome Maire, Armand   
Maire-Boy-de-la-Tour, Louis Armand   
22.05.1863 - 07.07.1926
   
Luogo d’origine Les Ponts NE
   
Professione Uhrmacher, Fotograf
   
Categoria Fotograf, Fotografo di studio
   
Genere d'immagine Persona, Industria
   
Luogo/luoghi di lavoro Biel/Bienne BE circa 1891 - circa 1911
Fleurier NE 1895 - 1895
La Neuveville BE
   
Contesto Nachfolger von Jean Deppeler in Biel.
Nachfolger von Christian Haendschel in Fleurier.
Vorgänger Camille Maurice Racine.
Kurze Zusammenarbeit mit Paul Klein als Maire & Klein (in Biel, Dezember 1891).
Lehrmeister von Alfred Kuhn.
Arbeitsort von Émile Chiffelle.
Mitglied Schweizerischer Berufsfotografen Verband (SBf) (1898-1913).
   
Carriera Armand Maire, Bauernsohn aus dem Neuenburger Jura und gelernter Uhrmacher, übernahm 1891 das Atelier von Jean Deppeler an der Bahnhofstrasse 31 in Biel. Er betrieb zudem Filialen in Fleurier (Av. de la Gare 2, 1895) und La Neuveville. Ab 1911 führte er in Biel eine Autogarage.
   
Premi e borse di studio 1890, Biel, Médaille.
   
Fondi (nome, periodo) Alcide Nicolet ,   Institution: Mémoires d'ici. Centre de recherche et de la documentation du Jura Bernois
Historische Fotografie ,   Institution: Schweizerisches Nationalmuseum
SAC-Biel ,   Institution: Alpines Museum der Schweiz
Schweizer Photographenverein Porträts ,   Institution: Büro für Fotografiegeschichte Bern
   
Letteratura primaria Staatssekretariat für Wirtschaft (Hg.): Maire & Klein [SHAB Meldung vom 1. Dezember], in: Schweizerisches Handelsamtsblatt, 1891, Band 9, Heft 232, S. 939.
Staatssekretariat für Wirtschaft (Hg.): A. Maire [SHAB Meldung vom 12. Januar], in: Schweizerisches Handelsamtsblatt, 1891, Band 10, Heft 11, S. 41.
Monod, Jules: Le Jura bernois, Genève 1902.
Schnetzler, Charles: Le refuge à Bienne d'après quelques documents inédits, Fontenay 1906.
   
Letteratura secondaria Blant, Jean-Daniel (Hg.): Chez le photographe. Les photographes portraitistes de l'arc jurassien, 1840–1920, Neuchâtel, Éditons Alphil 2020.
Bourquin, Marcus u. Werner: Biel. Stadtgeschichtliches Lexikon, Biel 1999.
Bourquin, Werner: Zur Jahrhundertfeier der Photographie. Die ersten Photographen in Biel, in: Bieler Tagblatt. Seeländer Bote, Biel, Gassmann Nr. 39, 16. und 17. Februar 1939.
Fasnacht, Peter: «Zeiten vergehen, das Bild bleibt bestehen...». Auf Spurensuche in der Bieler Fotografie-Geschichte: Porträtfotografinnen und -fotografen und ihre Ateliers, in: Bieler Jahrbuch 2005, Biel/Bienne 2006, S. 20-46.
Gramaccini, Norberto; Krethlow, Michael; Wagner, Jobst (Hg.): Berner Almanach. Band 7: Fotografie, Bern, Stämpfli 2019.
Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel (Hg.): Transitions. La photographie dans le canton de Neuchâtel 1840-1970, Neuchâtel, Editions Alphil 2017.
Schweizer Photographen Verein: Festandenken der 25jährigen Jubiläumsfeier. Souvenir de la Fête du 25me Anniversaire, 1886-1911, Lausanne, Verlag der Schweizerischen Photographen Zeitung 1911.
   
Esposizioni collettive 1890, Biel/Bienne, s.n., [Exposition].
1989, Biel/Bienne, Photoforum Pasquart, Bienne ta mémoire.
   
Autore/autrice Marc Herren
   
Data di modifica 01.12.2021