FotografIn

 
Name, Vorname Rohner, Jean-Paul   
*16.07.1952 Bern BE
   
Fotografengattungen Fotograf, Labor/Print
   
Bildgattungen Kunst mit Fotografie, Film
   
Arbeitsort(e) Berlin DEU 1976 -
London GBR um 1977 - um 1981
New York USA um 1981 - um 1986
Bern BE 1987 -
   
Umfeld Hospitant an der Fachklasse Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Walter Binder (1975-1978).
   
Werdegang Jean-Paul Rohner begann nach der Matura 1972 ein Architekturstudium an der ETH Zürich. 1974/75 besuchte er dann die Fotofachklasse an der Kunstgewerbeschule in Zürich. Es folgten Aufenthalte in Berlin, London und New York. Jean-Paul Rohner war als Koch, Filmvorführer und Fotograf tätig und arbeitete ab den 1980er Jahren mit Grossformatkameras sowie mit Edeldruckverfahren wie dem Platin-Palladium-Druck.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Fotoausbildung und Studiengänge im Bereich Fotografie,   Institution: Archiv der Zürcher Hochschule der Künste
Triennale internationale de la photographie,   Institution: Musée d'art et d'histoire
   
Sekundärliteratur Fondation Suisse pour la photographie (Hg.): La photographie en Suisse. 1840 à nos jours, Bern, Benteli 1992.
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Bern, Benteli 1992.
Sütterlin, Georg: Rohner, Jean-Paul, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Januar 2017, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen .
   
Einzelausstellungen 1987, Amsterdam, Focus Gallery.
1987, Zürich, Galerie zur Stockeregg, Platinum - Palladium Photographs.
1988, Bern, Foto Galerie, Jean-Paul Rohner.
1988, Leiden, Fotomania.
1989, Biel/Bienne, Photoforum Pasquart, Jean-Paul Rohner.
1989, Hoensbroek, Fotogalerie 68.
1989, Ingolstadt, Lichtbild-Galerie.
1989, Zürich, Galerie Zur Stockeregg.
1990, Kleve, Foto-Galerie in der Schwanenburg.
1990, Worpswede, Atelier Dieter Weiser.
1993, Basel, Galerie Spazio B., Jean-Paul Rohner. Platinum-Palladium Photographien.
   
Gruppenausstellungen 1987, Bern, Kunstmuseum, Fotografie im Weissen Saal.
1989, Zürich, Galerie zur Stockeregg, Dick Arentz & Jean-Paul Rohner. Platinum Palladiums Prints.
1998, Tuttlingen, Städtische Galerie, Zeitgenössische Landschaftsphotografie.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 31.05.2021