FotografIn

 
Name, Vorname Steinhauer, Hans   
02.11.1906 - 2003
   
Heimatort Seftigen BE
   
Fotografengattungen Fotograf, Fotofachhandel
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Porträt, Landschaft, Bergfotografie, Tourismus, Verkehr, Ethnologie, Musik
   
Arbeitsort(e) Interlaken BE 1927 - um 1979
   
Umfeld Lehre bei Ernst Meier.
Mitarbeiter von Ernst Magerstätt, Josef Stump und Joos Engi (in Davos).
Arbeitgeber von Peter Zwahlen.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (1935-1959).
   
Werdegang Hans Steinhauer machte die Lehre bei Ernst Meier in Thun. Danach arbeitete er in Interlaken bei Ernst Magerstätt. Im Winterhalbjahr nahm er Saisonstellen in Leysin, Engelberg, Lausanne und Neuenburg sowie bei Joos Engi in Davos an. Er besuchte Weiterbildungskurse an der Agfa-Schule in Berlin und in der Photographischen Anstalt in Wien. Danach arbeitete er im Foto- und Optikergeschäft Stump & Cie. in Interlaken. 1938 legte Hans Steinhauer die Meisterprüfung ab und eröffnete ein eigenes Geschäft in Matten bei Interlaken. 1946 konnte er sein Geschäft vergrössern. Dem Fotogeschäft war eine kleine Papeterie sowie ein Ansichtskartenverlag angegliedert, welcher bald Steinhauers Hauptgeschäft wurde. Ehefrau Martha Steinhauer-Leuenberger arbeitete im Laden mit. Ende der 1970er Jahre gab das Ehepaar Steinhauer das Geschäft auf.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Steinhauer, Hans (Fotonachlass) ,   Institution: Staatsarchiv des Kantons Bern
Steinhauer, Hans ,   Institution: Dorfmuseum Alte Pinte
   
Sekundärliteratur Dorfmuseum Bönigen: Hans Steinhauer 1906-2003. Bönigen um 1940. Ein fotografischer Streifzug, Bönigen 2007.
Hugger, Paul: Das Berner Oberland und seine Fotografen. Von gleissenden Firnen, smarten Touristen und formvollendeten Kühen, Thun 1995.
Sütterlin, Georg: Steinhauer, Hans, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Oktober 2015, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
   
Einzelausstellungen 2007, Bönigen, Dorfmuseum, Hans Steinhauer 1906-2003. Bönigen um 1940. Ein fotografischer Streifzug.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 28.10.2015