FotografIn

 
Name, Vorname Trüb, Rudolf   
   
Beruf Retuscheur, Fotograf
   
Fotografengattungen Atelierfotograf
   
Bildgattungen Personen
   
Arbeitsort(e) Bern BE um 1882 -
Burgdorf BE 1882 -
   
Umfeld Nachfolger von Franz Xaver Rühl.
Vorgänger von Conrad Reichen.
   
Werdegang Rudolf Trüb war vermutlich kurzzeitig in Bern als Retuscheur tätig und übernahm 1882 an der Schmiedengasse in Burgdorf das Atelier von Franz Xaver Rühl nach dessen kurzer Überbrückungszeit, die durch das rasche Ausscheiden von Emil Kaestle entstanden war. Trüb verliess Burgdorf vermutlich auch bald wieder und liess sich in Aarau nieder.
   
Schaffensbeschrieb Von Rudolf Trüb sind keine Aufnahmen belegt.
   
Sekundärliteratur Schürpf, Markus: Fotografie im Emmental. Idyll und Realität, Bern, Kunstmuseum Bern 2000.
Schürpf, Markus: Frühe Fotografie in Burgdorf, 1839-1875, Burgdorf, Stadt Burgdorf 2001.
   
AutorIn Markus Schürpf, Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 12.01.2022