FotografIn

 
Name, Vorname Eidenbenz, Hermann   
04.09.1902 Cannanore IND - 25.02.1993 Basel BS
   
GND 107978369
   
Heimatort Zürich ZH
   
Beruf Grafiker, Lithograf
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Arbeitsort(e) Berlin DEU 1923 - 1926
Magdeburg DEU 1926 - 1932
Basel BS 1932 - um 1955
Hamburg DEU 1955 - 1970
Oberwil BL um 1970 - um 1985
   
Umfeld Sohn von Hermann Samuel Eidenbenz.
Bruder von Reinhold Eidenbenz und Willi Eidenbenz.
Zusammenarbeit mit Reinhold Eidenbenz und Willi Eidenbenz als Atelier Eidenbenz.
Lehrmeister von Christian Baur.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV).
Mitglied der Gruppe 33.
   
Werdegang Hermann Eidenbenz machte eine Lehre als Lithograf und Grafiker bei Orell Füssli in Zürich (1919–1922) und besuchte die Kunstgewerbeschule Zürich (1922–1923). Danach arbeitete er bis 1926 in Berlin und war von 1926 bis 1932 als Lehrer für Schrift und Grafik in Magdeburg tätig. 1932/33 gründete er gemeinsam mit seinen Brüdern Willi und Reinhold das Atelier Eidenbenz in Basel, welches er bis 1953 leitete. Er unterrichtete zudem an der Allgemeinen Gewerbeschule in Basel (1940–1943). Von 1955 bis 1970 war er als Werbefachmann in Hamburg tätig, danach freiberuflich in Oberwil.
   
Auszeichnungen und Stipendien 1935, Fotopreis der Weltwoche.
1936, Fotopreis der Weltwoche.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Allgemeine Sammlung ,   Institution: Museum für Kommunikation
Collection de photos ,   Institution: Fondation Auer Ory pour la Photographie
Gaberell, Jean (Ausstellung Das Schweizer Bauernhaus) ,   Institution: Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg
   
Primärliteratur Reinhardt, Hans: Das Basler Münster, Basel 1939.
Walter, Otto; Wagner, Julius (Hg.): Die Schweiz, mein Land, Olten, Verkehrsverlag 1939.
Duttweiler, Gottlieb (Hg.): Eines Volkes Sein und Schaffen. Die Schweizerische Landesausstellung 1939 in Zürich in 300 Bildern, Zürich 1939.
Roedelberger, Franz A. (Hg.): Das Heimatbuch, Zürich 1944.
Roedelberger, Franz A.: Das Buch der Schaffensfreude. Le Miracle suisse. Work-The Spirit of Swiss Life, Zürich 1947.
Collet, Maurice (Hg.): Photo 49. Photographie en Suisse. Photographie in der Schweiz. Swiss photography, Reihe: Publicité et arts graphiques, Spezialnummer 1949.
Gewerbemuseum Basel (Hg.): Photographie in der Schweiz - Heute (Kat.), Basel, Gewerbemuseum 1949.
Genossenschaft Photoausstellung (Hg.): Weltausstellung der Photographie 1952 Luzern Schweiz, Luzern, Genossenschaft Photoausstellung 1952.
Benazzi, Raffael et al.: Raffael Benazzi, Zürich, Ex Libris 1981.
Baumgartner, Hans; Bezzola, Leonardo; Boissonnas, Fred: Ritratti d'autore, Lugano, Galleria Gottardo 1990.
Bignens, Christoph: Swiss style. Die grosse Zeit der Gebrauchsgrafik in der Schweiz 1914-1964, Zürich 2000.
   
Sekundärliteratur Eidenbenz, Hermann, in: Sikart, 2015, Stand Februar 2016, www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4021501&lng=de .
Eidenbenz, Hermann, in: Personenlexikon des Kanton Basel-Landschaft, Stand April 2017, personenlexikon.bl.ch/Hermann_Eidenbenz .
Baumgartner, Hans; Bezzola, Leonardo; Boissonnas, Fred: Ritratti d'autore, Lugano, Galleria Gottardo 1990.
Baur, Esther; Schneider, Jürg (Hg.): Blickfänger. Fotografien in Basel aus zwei Jahrhunderten, Basel, Christoph Merian Verlag 2004.
Birkhäuser, Kaspar: Eidenbenz, Hermann, in: Personenlexikon des Kantons Basel-Landschaft, Stand Februar 2016, personenlexikon.bl.ch/Hermann_Eidenbenz .
Birkhäuser, Kaspar et al.: Das Personenlexikon des Kantons Basel-Landschaft, Liestal, Verlag des Kantons Basel-Landschaft 1997.
Fondation Suisse pour la photographie (Hg.): La photographie en Suisse. 1840 à nos jours, Bern, Benteli 1992.
Netzwerk Historische Fotografie Basel-Stadt und Baselland: Sammlungen, 2013, Stand Mai 2020, www.fotoarchive.org/indexflash.html .
Pfrunder, Peter (Hg.): Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik, Zürich, Offizin 1998.
Schweizerische Ethnologische Gesellschaft (Hg.): L'objectif subjectif. Collections de photographies ethno-historiques en Suisse. Das subjektive Objektiv. Sammlungen historisch-ethnographischer Photographien in der Schweiz, Bern, SEG 1997.
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Bern, Benteli 1992.
Steiger, Ricabeth: Das Schweizer Bauernhaus. Häuser der Hirten, Ackerbauern, Hack- und Weinbauern. Restaurierung und Inventarisierung einer volkskundlichen Fotosammlung aus dem Jahre 1940, in: Schweizerisches Freilichtmuseum Ballenberg. Jahrbuch, 1996, S. 141-176.
Sütterlin, Georg: Eidenbenz, Hermann, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Februar 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
Sütterlin, Georg: Eidenbenz, Hermann, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS - Dictionnaire historique de la Suisse DHS - Dizionario storico della Svizzera DSS, 2009, Stand Februar 2016, www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D27203.php .
   
Gruppenausstellungen 1939, Zürich, Schweizerische Landesausstellung, Exposition nationale suisse, Esposizione Nazionale Svizzera, «Photopavillon».
1944, Zürich, Helmhaus, Der Berufsfotograf, Ausstellung des Schweizerischen Fotografenverband anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Kanton Züricher Fotografenvereins.
1949, Basel, Gewerbemuseum, Photographie in der Schweiz - Heute.
1952, Luzern, Kunsthaus, Weltausstellung der Photographie.
1979, Basel, Museum für Gestaltung, 2 Graphiker: Donald Brun und Hermann Eidenbenz.
1985, Basel, Museum für Gestaltung, Photographie in der Schweiz.
1986, Lausanne, Musée de l'Elysée, Les années difficiles. 1919-1939.
1990, Lugano, Galleria Gottardo, Ritratti d'autore.
1998, Schwyz, Forum der Schweizer Geschichte, Schweizerisches Landesmuseum, Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik (Wanderausstellung).
2004, Basel, Historisches Museum Basel, Blickfänger. Fotografien in Basel aus zwei Jahrhunderten.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 25.06.2021