Photographe

 
Nom, Prénom Schwabe, Walter   
22.01.1887 Halberstadt DEU - 03.12.1961
   
Profession Grafiker, Maler, Fotograf
   
Domaines Photographe
   
Genres Personne, Portrait, Architecture, Paysage, Objet
   
Lieu(x) de travail Zürich ZH vers 1915 - 1961
   
Carrière Walter Schwabe durchlief die Ausbildung zum Grafiker an der Graphischen Versuchsanstalt in Halberstadt und war danach als Lithograph und Maler unter anderem in München tätig. Er emigrierte 1915 in die Schweiz, wo er sich in Zürich niederliess. Dort betrieb er bis 1961 ein Fotoatelier. Mitte der 1930er Jahre entwickelte er eine Druckmaschine für den Bedruck von Tapetenbahnen.
   
Fonds (nom, période) Schweizerische Verkehrszentrale: Archiv Schweizerische Verkehrszentrale ,   Institution: Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
   
Littérature primaire Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1925, Zürich, Art. Institut Orell Füssli 1925.
Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1930, Zürich, Orell Füssli Verlag 1930.
Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1935, Zürich, Orell Füssli Verlag 1935.
Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1940, Zürich, Orell Füssli Verlag 1940.
Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1945, Zürich, Orell Füssli Verlag 1945.
Adressbuch der Stadt Zürich, Ausgabe 1950, Zürich, Orell Füssli Verlag 1950.
Wolfensberger, Giorgio: Suzanne Perrottet, ein bewegtes Leben, Bern, Benteli 1989.
   
Littérature secondaire Sütterlin, Georg: Schwabe, Walter, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand August 2015, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen .
   
Expositions collectives 1986, Lausanne, Musée de l'Elysée, Les années difficiles. 1919-1939.
1989, Zürich, Kunsthaus, Zum freien Tanz, zur reinen Kunst: Suzanne Perrottet.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 23.10.2018