FotografIn

 
Name, Vorname Eggmann Steiner, Verena   
17.05.1946 Zürich ZH - 25.06.1997 Winterthur ZH
   
GND 172906059
   
Heimatort Uttwil TG
   
Fotografengattungen Fotografin
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Landschaft, Natur, Industrie, Dokumentation
   
Arbeitsort(e) Zürich ZH um 1970 -
Muri AG
Winterthur ZH - um 1997
   
Umfeld Zusammenarbeit mit Bernd Steiner.
Vorgängerin von Bernd Steiner.
   
Werdegang Verena Eggmann absolvierte den Vorkurs an der Kunstgewerbeschule Zürich. Es folgten Ausbildungen als Fotolaborantin (1964-1968) und als Fotografin (1968-1971). Von 1979 bis 1982 besuchte sie das Seminar für Deutsche Literatur an der Universität Zürich. Seit 1975 arbeitete Verena Eggmann als freie Fotografin mit eigenem Atelier in Zürich. Das fotografische Hauptthema von Verena Eggmann war die grosse Reportage; weitere umfangreiche Konvolute betreffen Menschen, Künstler, Baum und Wald. Gemeinsam mit Bernd Steiner gründete sie 1986 das Internationale Baumarchiv.
   
Auszeichnungen und Stipendien 1975, Eidgenössisches Stipendium.
1982, Eidgenössisches Stipendium.
1986, Zürcher Journalistenpreis für Photographie.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Fotoarchiv Verena Eggmann,   Institution: Internationales Baum-Archiv und Fotoarchiv Verena Eggmann
Internationales Baumarchiv,   Institution: Internationales Baum-Archiv und Fotoarchiv Verena Eggmann
   
Primärliteratur Oberhänsli, Heinz H. (Hg.): Die Schweiz unerwartet, Zürich, Vista 1974.
Blum, Kurt et al.: Die Aargauer Gemeinden. Illustriertes Gemeindebuch zum 175jährigen Bestehen des Kantons Aargau, 1803–1978, Brugg, Verlag Effingerhof 1978.
Kramer, Susanne: Fünf Brote und zwei Fische. Ruth von Fischer - Kunst als Gemeinschaftswerk, Zürich 1981.
Henning, Erdmute: Typisch Mann? Frauen fotografieren Männer, Hamburg 1982.
Mittler, Max: Jura. Das Gebirge und seine Bewohner, Zürich, Orell Füssli 1987.
Mittler, Max (Hg.): Notre Jura. Le pays secret des Français et des Suisses, Lausanne, Edition 24 Heures 1987.
Mäder, Markus: Schweiz, Badenweiler 1988.
Mäder, Markus: Made in Switzerland. Industriereportagen, Zürich 1988.
Eggmann, Verena; Steiner, Bernd: Zürcher Baumgeschichten, Zürich, Werd Verlag 1989.
Bernasconi, Carlo (Hg.): Canta La Lupa, Zürich 1990.
Eggmann, Verena: Überall ist Leseland, 1990.
Eggmann, Verena; Steiner, Bernd: Baumzeit. Magier, Mythen und Mirakel, Zürich, Werd Verlag 1995.
Brändli, Urs-Beat: Die häufigsten Waldbäume der Schweiz. Ergebnisse aus dem Landesforstinventar 1983-85 : Verbreitung, Standort und Häufigkeit von 30 Baumarten, Birmensdorf 1996.
Kaestli, Elisabeth; Stotzer, Helen et al.: Lust auf Landschaft. Eine andere Reise durch die Schweiz / Paysages et passions. Un autre regard sur la Suisse, Bern, Edition Hans Erpf 1996.
Eggmann, Verena; Steiner, Bernd: Kannenfeld. Wie die Toten zu den Lebenden kamen und ein Riese zu einem Park. Eine Basler Geschichte, Basel, Schwabe & Co. 1997.
Schoop, Georg: Das Badener Waldbild im Wandel der Zeit, in: Badener Neujahrsblätter, Baden 1999, Band 74, S. 107–115.
Eggmann, Verena; Steiner, Bernd: Baumgenossen, Aarau, AT Verlag 2002.
Kloster St. Johann Müstair, Klosterarchiv, in: Fotostiftung Graubünden, Mediathek online, Stand Juli 2018, mediathek-graubuenden.mtgr.ch/pool/31 .
   
Sekundärliteratur Eggmann, Verena, in: Sikart, 2015, Stand August 2016, www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=4004775&lng=de .
Danuser, Hans; Gockel, Bettina (Hg.): Neuerfindung der Fotografie. Hans Danuser - Gespräche, Materialien, Analysen (Studies in theory and history of photography 4), Berlin, Walter De Gruyter 2014.
Favrod, Charles-Henri (Hg.): 24 photographes suisses au quotidien. 24 Schweizer Photographen des Alltages. 24 fotografi svizzeri nel quotidiano, Lausanne, Nyon, Editions Focale 1989.
Fondation Suisse pour la photographie (Hg.): La photographie en Suisse. 1840 à nos jours, Bern, Benteli 1992.
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Bern, Benteli 1992.
Sütterlin, Georg: Eggmann, Verena, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand August 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
   
Einzelausstellungen 1979, Zürich, Kunsthaus, Ausstellung im Foyer, Verena Eggmann, Photographin & Balz Baechi, Zeichner und Maler.
1989, Zürich, Galerie Brigitte Weiss, Überall ist Leseland.
1990, Zürich, Rietberg Museum, Im Schatten des Baumes. Welten-, Gerichts- und Götterbäume.
1995, Zürich, Stadthaus, Baumzeit.
2002, Winterthur, Internationales Baumarchiv, Baumgenossen.
   
Gruppenausstellungen 1975, Zürich, Städtische Kunstkammer zum Strauhof, Fotografien. Barbara Davatz, Verena Eggmann, Daniela Gübelin.
1977, Zürich, Städtische Galerie zum Strauhof, [Gruppenausstellung mit unbekanntem Titel].
1979, Zürich, Städtische Galerie zum Strauhof, Zürcher Photographen.
1979, Zürich, Kunsthaus, 27 photographierte und gemalte Portraits, mit dem Maler B. Baechi.
1980, Lausanne, Musée des Arts Décoratifs, Jeune photographie zurichoise.
1981, Brigitte, Typisch Mann (Wanderausstellung in Deutschland, 1981–1982).
1985, Nyon, Galérie Focale, Quotidien '84.
1985, Zürich, Städtische Galerie zum Strauhof, Fotografien von Künstlern.
1989, Nyon, Galerie Focale, 24 photographes suisses au quotidien (exposition itinérante).
1990, Zürich, Stadthaus, 24 Schweizer Fotografen des Alltags.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 03.06.2020