FotografIn

 
Name, Vorname Grubenmann, Emil   
Grubenmann-Streule, Emil   
14.08.1906 Appenzell AI - 05.07.1979 Appenzell AI
   
Beruf Spengler
   
Fotografengattungen Fotograf, Amateurfotograf
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Porträt, Ortsbild, Architektur, Landschaft, Natur, Bergfotografie, Gewerbe, Tourismus, Tiere, Unfall/Katastrophe, Verkehr, Militär, Musik, Theater, Alltag, private Fotografie
   
Arbeitsort(e) Appenzell AI um 1950 - um 1979
   
Umfeld Verheiratet mit Ottilia Grubenmann-Streule (1917–2003, Hebamme).
Vater von Emil jun. Grubenmann.
   
Werdegang Emil Grubenmann, von Beruf Spengler, war Fotograf im Nebenerwerb. Er war zudem als Blitzschutzkontrolleur, Bergretter, Höhlenforscher sowie als engagierter Heimat- und Naturschützer tätig. Er war mit der bekannten Hebamme Ottila Grubenmann-Streule verheiratet. Zwischen 1950 und 1979 war Emil Grubenmann in und um Appenzell mit seiner Kamera unterwegs und dokumentierte das Alltagsleben, Ereignisse sowie Veränderungen im Orts- und Landschaftsbild fotografisch.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Grubenmann, Emil (1906–1979) ,   Institution: Museum Appenzell
Fotoarchiv St. Gallen-Bodensee Tourismus und Ostschweiz Tourismus ,   Institution: Kantonsbibliothek Vadiana
Rheinaubund ,   Institution: Schweizerisches Sozialarchiv
   
Primärliteratur Erni, Franz Xaver: Appenzell Innerrhoden, Bern, Buchverlag Verbandsdruckerei 1974.
   
Sekundärliteratur Bärtschi-Baumann, Sylvia: Chronisten des Aufbruchs. Zur Bildkultur der St. Galler und Appenzeller Fotografen (1839–1950), Zürich, Offizin Verlag 1996.
Blum, Iris; Inauen, Roland; Weishaupt, Matthias (Hg.): Frühe Photographie im Appenzellerland, Herisau 2003.
Grosser, Hermann: Emil Grubenmann, Appenzell (1906-1979) [Nachruf], in: Appenzellische Jahrbücher, 1979, Band 107, S. 72-74.
Hugger, Paul (Hg.): Fotoarchive der Schweiz. Nordostschweiz, Salenstein, Benteli 2014.
Inauen, Roland: Ein Denkmal für alle Vechtranspörtler, in: Vogel, Fritz Franz: Bild-Legenden. Für Paul Hugger zu einem runden Geburtstag, Wädenswil 2000, S. 142-143.
   
Einzelausstellungen 2006, Appenzell, Museum Appenzell, Emil Grubenmann, Fotograf.
   
Gruppenausstellungen 1977, Bleiche, Das Land Appenzell gestern und heute, [Gruppenausstellung mit unbekanntem Titel].
2007, Appenzell, Museum Appenzell, Chläusele, Chlause, Chlausezüüg - Weihnachtszeit in Innerrhoden.
2010, Appenzell, Museum Appenzell, Bergrettung - 100 Jahre Rettungskolonne Appenzell (im Rahmen der Ausstellungsreihe «Berge, Menschen, Kulturräume»).
2010, Appenzell, Museum Appenzell, Lismede. Gestricktes aus Innerrhoden.
2012, Appenzell, Museum Appenzell, Schürzen - Schoosse.
2013, Appenzell, Museum Appenzell, Sie und Er. 500 Jahre im Appenzellerland.
2016, Appenzell, Museum Appenzell, Tragen und Transportieren. Die Faszination alltäglicher Dinge.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 18.02.2019