Photographe

 
Nom, Prénom Imboden, Melk   
Imboden, Melchior   
*1956 Stans NW
   
GND 130292451
   
Lieu d'origine Buochs NW
   
Profession Grafiker
   
Domaines Fotograf
   
Genres Portrait, Paysage urbain, Architecture, Paysage, Art photographique
   
Lieu(x) de travail Luzern LU vers 1972 - vers 1989
Zürich ZH vers 1989 -
Buochs NW vers 2008 -
   
Carrière Melchior Imboden absolvierte eine Ausbildung zum Dekorateur und war als solcher bis 1984 in Luzern tätig. Während dieser Zeit begann auch seine Auseinandersetzung mit Gestaltung und Typografie. 1980 reiste er rund um das Mittelmeer. Auf dieser Reise entstanden erste fotografische Arbeiten. Von 1984 bis 1989 studierte Melchior Imboden in der Grafik-Fachklasse der Hochschule Luzern Design & Kunst und arbeitete gleichzeitig in verschiedenen Designbüros in der Schweiz und in Italien. Von 1989 bis 1991 war er Art Director Assistant der ASGS/BBDO Werbeagentur in Zürich, 1991 folgte eine ausgedehnte Reise durch Südamerika, auf der weitere fotografische Arbeiten entstanden.
Seit 1992 ist Melchior Imboden als freischaffender Grafiker und Fotograf tätig. Es entstanden zahlreiche Fotoprojekte, die im In- und Ausland ausgestellt wurden. 1998 wurde er Mitglied der Alliance Graphique Internationale (AGI). 2006 bis 2010 war er Präsident der AGI Schweiz.
Neben seiner Tätigkeit als Grafiker und Fotograf war Melchior Imboden regelmässig als Dozent tätig, so beispielsweise an der Hochschule Luzern Design & Kunst und der Hochschule der Künste in Bern. Er war Gastprofessor für Grafikdesign und Fotografie an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und an der Universität der Künste Berlin (2004-2007). Er unterrichtet zudem Grafikdesign und Fotografie an der Hochschule Luzern Design & Kunst. Er lebt und arbeitet in Buochs.
   
Distinction(s) et bourse(s) Seit 1987 zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen für Plakate.
1989, Grosser Fotopreis der Schweiz.
1992, Schweizerische Bankgesellschaft SBG, Fotopreis.
Seit 1994 verschiedene Graphis Annual Awards, New York.
1996, Kodak Stuttgart, Fotobuchpreis.
1997, Schindler-Kulturstiftung, Hergiswil, Anerkennungspreis.
2000, Kulturstiftung Landis & Gyr, Zug, Stipendium Berlin.
2018, New York, Master of Design Award.
   
Fonds (nom, période) Dokumentation der Bauten von kultuhistorischer Bedeutung in Obwalden ,   Institution: Fachstelle für Kultur- und Denkmalpflege
StANW OD 1, Fotografien und Bilder von Landschaften, Dörfern, Gebäuden ,   Institution: Staatsarchiv des Kantons Nidwalden
   
Littérature primaire Schweizerische Bankgesellschaft SBG (Hg.): Grosser Fotopreis der Schweiz, Ennetbaden, Schmid 1989.
Imboden, Melk; Amstad, Markus: Nidwaldner Trachten, Stans, Kantonale Trachtenvereinigung Nidwalden 1991.
Imboden, Melk; Porter, Alan; Odermatt, Urs: Nidwaldner Gesichter, Buochs, M. Imboden 1992.
Schweizerische Bankgesellschaft SBG (Hg.): Grosser Fotopreis der Schweiz, 1991, Zürich, SBG 1992.
Jazzfestival Willisau (Hg.): Jazzfestival Willisau, Fotografien aus den Vorjahren des Festivals (Kat.), Willisau 1993.
Imboden, Melk; Matt, Beatrice von; Matt, Peter von: Kulturpreis der Innerschweiz, 1994, Beatrice von Matt, Peter von Matt, Luzern, Erziehungs- und Kulturdepartement 1994.
Matt, Leonard von; Kaiser-von Matt, Madeleine; Imboden, Melk: Leonard von Matt. Photographien 1938–1973, Bern, Benteli 1995.
Dummermuth, Andreas; Imboden, Melk: Schlüssel zur sozialen Sicherheit, Stans, Ausgleichskasse Nidwalden 1998.
Gruber, L. Fritz et al.: L. Fritz Gruber. Eine fotografische Hommage zum 90. Geburtstag, Köln, Könemann 1998.
Yokoo, Tadanori et al.: Tadanori Yokoo, New York to Czech, Artist, Designer and Director, Tokyo, Rikuyosha Publishing 1998.
Imboden, Melk: Jazzgesichter, Stans, Nidwaldner Museum 1999.
Guyer Wyrsch, Gertrud; Sibler, Urs; Matt, Klaus von: Tücher, Türme, Kugeln, Stans, Gemeinde Stans 2000.
Feierabend, Peter (Hg.): Nudes Index, Köln, Könemann 2000.
Kunz, Gerold et al.: Position: Fotografie Zentralschweiz (Kat.), Stans, Nidwaldner Museum 2000.
Verein Kunst-Treff 13 (Hg.): Kunstraum Obwalden, Alpnach, Martin Wallimann 2000.
Fischli, Peter: Horw 2000. Eine Fotodokumentation, Horw 2001.
Amstadmüller, Beatrice; Baumgartner, Hans-Ueli; Tscholitsch, Vreni: Start 01. Stansstad Art 2001, Stansstad, Kulturkommission Stansstad 2001.
Rathausgalerie Aalen (Hg.): Metropolis - Rhythmus der Stadt (Kat.), Aalen, Rathausgalerie 2002.
Imboden, Melk (Hg.): Unterwegs auf der Axenstrasse 1911–1939. Fotografien von Michael Aschwanden, Bern, Benteli 2003.
Imboden, Melk; Loesch, Uwe: Designer Portraits, Sulgen, Niggli 2007.
Burgo, Eugenia A.; Imboden, Melk: Eugenia A. Burgo, Zug, Radical Gallery 2007.
Schulgemeinde Stans (Hg.): Schulzentrum Turmatt Stans, Stans, Schulgemeinde 2007.
Stiftung Skulptur Schweiz (Hg.): Skulptur Schweiz, Ennetbürgen 2007.
Imboden, Michael; Imboden, Melk, Matt, Peter von: Innerschweizer Gesichter, Bern, Benteli 2011.
Imboden, Melchior: Zeitbilder, Bern, Edition Till Schaap 2015.
Imboden, Melchior: Homepage, Stand Mai 2020, www.melchiorimboden.ch/ .
   
Littérature secondaire Imboden, Melk, in: Sikart, 2020, Stand Mai 2020, www.sikart.ch/kuenstlerinnen.aspx?id=9861503 .
Fotodokumentation Kanton Luzern: Imboden, Melchior, in: Fotodokumentation Kanton Luzern, Portal Kanton Nidwalden, Stand Mai 2020, www.fotodok.swiss/wiki/Melchior_Imboden .
Huber Nievergelt, Verena: Von Agglomerationen und Autobahnen. Fotografische Diskurse zur Siedlungslandschaft der Schweiz 1960 bis 1991, Baden, hier + jetzt 2014.
Pfrunder, Peter (Hg.): Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik, Zürich, Offizin 1998.
Sütterlin, Georg: Imboden, Melk, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Mai 2020, www.fotostiftung.ch/de/index-der-fotografinnen/ .
   
Expositions individuelles 1984, Luzern, Galerie René Liefert, Ägypten.
1988, Stans, Galerie Chäslager, Portrait Paris.
1990, Luzern, Foto Forum, Rom.
1991, Bern, Foto Galerie, Melk Imboden. Griechenland.
1993, Winterthur, Galerie Pendenz, Nidwaldner Gesichter.
1994, Stansstad, Galerie Sust, Südamerika.
1994, Zürich, Nikon Galerie, Nidwaldner Gesichter.
1995, Stans, Nidwaldner Museum, Jazzgesichter.
1995, Stans, Nidwaldner Museum, Helgenstöckli.
1996, Berlin, Staatsbibliothek, Melk Imboden. Innerschweizer Gesichter.
1996, Luzern, Kunstmuseum Luzern, Musiker Portraits.
1996, Stans, Galerie Chäslager, Nidwaldner Gesichter.
1997, Willisau, Rathaus, Moskau.
1998, Hergiswil, Galerie IHA, Moskau.
1998, Zürich, Helferei Grossmünster, Moskau.
1999, Luzern, Kornschütte, Zeitbilder.
1999, Stans, Nidwaldner Museum, Jazzgesichter.
2000, Stans, Stanserhorn, Nidwalden.
2001, Meggen, Galerie Benzenholz, Berlin - Zeitbilder.
2002, Luzern, Medienausbildungszentrum MAZ, Designer Portraits.
2002, Sisikon, Schiffsstation, Jazzgesichter.
2002, Zürich, Galerie Wolfbach, Melk Imboden. Zeitbilder.
2003, Luzern, Kunstraum D4, Zeitbilder.
2003, Luzern, Visarte Kunstraum Sigrist und Zumbühl, Zeitbilder.
2004, Aalen, Ostalbkreishaus & Kreissparkasse Aalen, Zeitbilder.
2004, Güstrow, Galerie Gunter Rambow, Jazzgesichter.
2005, Berlin, Die Neue Aktionsgalerie, Zeitbilder.
2005, Berlin, Art Center Berlin, Designer Portraits.
2005, Luzern, Restaurant Reussbad, Weltgesichter.
2005, Schwerin, MV Fotogalerie [15 Filmkunstfest Schwerin], Nidwaldner Gesichter .
2006, Buochs, Galerie Seeplatz 10, Nidwaldner Gesichter.
2007, Luzern, Kunstraum D4, Designer Portraits.
2007, Zug, Radical Gallery, Zeitbilder.
2008, Hangzhou, Phoenix Cultural Center, Designer Portraits.
2008, Meiringen, Galerie Englische Kirche, Moskau.
2010, Luzern, Galerie Vitrine, Zeitbilder.
2011, Stansstad, Sust, Innerschweizer Gesichter.
2012, Stans, Galerie Chäslager, Innerschweizer Gesichter.
2012, Zürich, Art Space Schiffbau 5, Melchior Imboden. Zeitbilder.
2013, Rapperswil-Jona, Hochschule für Technik, Text Il Altro, Weltformat – Plakate.
2014, Zürich, Museum für Gestaltung, Melchior Imboden. Designer Porträts.
2015, Luzern, Bourbakipanorama [im Rahmen der SRK-Ausstellung], Menschlichkeit.
2015, Zürich, Photobastei, Fotografen Portraits.
2018, Baden, Galerie 94, Melk Imboden. Zeitbilder – Objekte.
   
Expositions collectives 1982, Stans, Galerie Chäslager, Jurierte Jahresausstellung.
1988, Stans, Galerie Chäslager, Melk Imboden et al..
1993, Willisau, Rathaus, Jazz Fotos.
1995, Zürich, Nikon Live Galerie, Finissage.
1996, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Photographies.
1996, Luzern, Kunstmuseum Luzern, Jurierte Jahresausstellung der Innerschweizer KünstlerInnen.
1996, Sarnen, Landenberg, Jurierte Unterwaldner Jahresausstellung.
1997, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Photographies.
1998, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Exposition de 5 Photographes Suisses.
1998, Köln, Galerie Lichtblick Downtown, L. Fritz Gruber. Eine fotografische Hommage zum 90. Geburtstag.
1998, Schwyz, Paris, Lugano, Zürich, Genève, Forum der Schweizer Geschichte, Schweizerisches Landesmuseum, Centre Culturel Suisse, Museo cantonale d'arte, Maison Tavel, Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik (Wanderausstellung).
1999, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, 4 Photographes Suisses.
1999, Luzern, Galerie Apropos, Performance-Fotos.
1999, Stans, Nidwaldner Museum, Jurierte Jahresausstellung.
2000, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Galerie Arc-en-Ciel présente....
2000, Luzern, Ausstellung Visarte.
2000, Stans, Nidwaldner Museum, Position: Fotografie Zentralschweiz.
2001, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Galerie Arc-en-Ciel présente....
2001, St. Gallen, Galerie Tigerhof, Cross-Section 2.
2001, Stansstad, Kulturkommission, Start 01. Stansstad Art 2001.
2002, Aalen, Rathausgalerie, Metropolis - Rhythmus der Stadt.
2002, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Galerie Arc-en-Ciel présente....
2002, Sarnen, Spritzenhaus, Unterwaldner Jahresausstellung.
2003, Arles, Rencontres Internationales de la Photographie, Galerie Arc-en-Ciel, Galerie Arc-en-Ciel présente....
2003, Gisikon-Root, D4 Ausstellungsraum, Melk Imboden et al..
2004, Aalen, Süddeutsche Sparkasse, Melk Imboden et al..
2011, Aalen, Schloss Fachsenfels, 125 Jahre Automobil.
2013, Zürich, Maag Halle, Grafik 13.
2015, Altdorf, Haus für Kunst Uri, Zeitreisen. Melk Imboden & Kees Hensen.
2015, Luzern, Fotokammer, Projekt «fotoDom».
2015, Luzern, Galerie Tuttiart, Four Photographers.
2016, Stans, Frei-Näpflin Stiftung, Aus Leidenschaft zur Kunst.
2016, Zürich, Photobastei, 7 Friends.
2016, Zürich, Photobastei, Parcours Humain.
2018, Buochs, Seeplatz 10, Malerei.
2021, Luzern, Kornschütte, Fotowerkschau.
   
Expositions collectives 1992, Beckenried, Stansstad, Luzern, Ermitage, Galerie Sust, Luwal, Nidwaldner Gesichter (Wanderausstellung).
1992, Zürich, Stadthaus, Ein Bild der Schweiz [SBG Fotopreis, Wanderausstellung].
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 20.12.2021