Fotografa

 
Cognome, Nome Kölla-Gossauer, Alwina   
Gossauer, Alwina   
Kölla-Gossauer, Alvine   
Gossauer, Alvine   
1841 - 1926
   
Categoria Fotografino, Fotografino di studio
   
Genere d'immagine Persona, Ritratto, Turismo, Teatro
   
Luogo/luoghi di lavoro Rapperswil SG circa 1865 - circa 1920
   
Contesto Verheiratet mit Johann Kölla.
Mutter von Jean Kölla, Alvine Kölla, Albert Kölla, Emilie Kölla (1866–1958) und Karoline Kölla (1870–1957). Schwiegermutter von Karl Stalder.
Lehrmeisterin von Jean Kölla und Alvine Kölla.
Vermutlich Zusammenarbeit mit Johann Kölla.
Zusammenarbeit mit Alvine Kölla.
Nachfolgerin von Johann Kölla.
Vorgängerin von Alvine Kölla.
   
Carriera Alwina Gossauer-Kölla, deren Mann die Familie in den 1870er Jahren verlassen hatte, um nach Amerika auszuwandern, brachte sich und die Kinder als Fotografin durch. Das Geschäft lief gut und so mietete sie 1893 das Haus «Kunstgüetli» an der Oberen Bahnhofstrasse in Rapperswil. Nebst der Wohnung der Familie richtete sie dort ein Atelier ein und im Erdgeschoss lagen die Geschäftsräume. An der Schifflände betrieb sie zudem eine zeitlang einen Fotokiosk. Alwina Gossauer-Kölla führte das Geschäft zunächst noch unter dem Namen Kölla, später dann unter ihrem ledigen Namen Gossauer.
Von den Kindern machten zwei, Jean und Alvine, die Lehre im Geschäft der Mutter. Alvine arbeitete auch nach der Lehre im Geschäft mit und betrieb dieses noch bis 1920 weiter. Albert machte keine Fotografenlehre, arbeitete aber später mit seinem Bruder Jean zusammen. Die jüngste Tochter Karoline heiratete den Fotografen Karl Stalder, der 1920 das Geschäft in Rapperswil übernahm.
   
Fondi (nome, periodo) Familienarchiv Epp, Tresch, Stern & Post, Amsteg,   Institution: Staatsarchiv Uri
   
Letteratura primaria Ludwig, Willy et al.: 125 Jahre Turnverein Rapperswil-Jona, 1862–1987, Rapperswil, Turnverein 1987.
   
Letteratura secondaria Hugger, Paul: Das Berner Oberland und seine Fotografen. Von gleissenden Firnen, smarten Touristen und formvollendeten Kühen, Thun 1995.
Perret, René: Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie. Bilder der Anfänge, Brugg 1991.
Rathgeb, Hans et al.: Rapperswil zur guten alten Zeit, Rapperswil-Jona, Verkehrsverein 1968.
Sütterlin, Georg: Gossauer, Alwina, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Mai 2014, www.fotostiftung.ch/de/schweizer-fotografie-a-z/index-der-fotografinnen/?autor=1190 .
   
Esposizioni collettive 2015, Rapperswil-Jona, Stadtmuseum Rapperswil-Jona, Der Zeit voraus. Drei Frauen auf eigenen Wegen.
2017, Rapperswil, Alte Fabrik, IG Halle, We Are Family.
   
Autore/autrice Marc Herren
   
Data di modifica 25.01.2018