Photographe

 
Nom, Prénom Caraco, Françoise   
*25.04.1972 Basel BS
   
Lieu d'origine Basel BS
   
Domaines Fotografin
   
Genres Art photographique
   
Contexte Zusammenarbeit mit Eliane Rutishauser als Lee Li Photography (seit 2008).
   
Distinction(s) et bourse(s) 1998, Eidgenössischer Preis für freie Kunst.
1999, Werkbeitrag des Kantons Zürich.
2000, Helsinki-Atelier der Region Basel und der Christoph Merian Stiftung.
   
Fonds (nom, période) Caraco, Françoise ,   Institution: Museum für Gestaltung Zürich, Grafiksammlung
   
Littérature primaire Heller, Martin et al. (Hg.): Die Klasse. Studienbereich Fotografie, Schule für Gestaltung, Zürich, Zürich, Ed. Museum für Gestaltung 1996.
Studienbereich Fotografie HGKZ (Hg.): Home, sweet home, Zürich, HGKZ, Studienbereich Fotografie 1996.
Neue Gesellschaft für Bildende Kunst (NGBK) (Hg.): Gesichter und Dinge, Berlin 1998.
Studienbereich Fotografie HGKZ (Hg.): Jobs, Zürich, HGKZ, Studienbereich Fotografie 2000.
Migros Genossenschaftsbund (Hg.): M-Family. 53 Kunstschaffende und ihre Sicht der Familie, Zürich 2001.
Haapio, Antti; Laasko, Harri (Hg.): Backlight 02. 6th International Photographic Triennial in Tampere, Finland (Kat.), Tampere, Valokuvakeskus Nykyaika 2002.
Du - Die Zeitschrift der Kultur. Zwinglis Zürich. Das perfekte Alibi, Zürich, TA-Media Nr. 7, Juli/August, Doppelheft 2003.
Caraco, Françoise: Homepage, Stand Juni 2016, www.francoise.caraco.ch .
   
Littérature secondaire Caraco, Françoise, in: Sikart, Basel 2011, Stand Juni 2016, www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=10692551&lng=de .
Antille, Emanuelle; Stahel, Urs; Steiner, Juri: Young. Neue Fotografie in der Schweizer Kunst, Basel, Winterthur, Christoph-Merian-Verlag, Fotomuseum 1999.
Stahel, Urs: Young. Neue Fotografie in der Schweizer Kunst. New Photography in Swiss Art, Basel, Christoph Merian Verlag 1999.
Sütterlin, Georg: Caraco, Françoise, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Juni 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
Weski, Thomas (Hg.): Photography, Made in Zurich, Zürich, Scheidegger & Spiess 2007.
   
Expositions individuelles 1999, Zürich, Blauer Saal, Nebenraum.
   
Expositions collectives 1995, Zürich, Museum für Gestaltung, Letten it be.
1996, Zürich, Museum für Gestaltung, Die Klasse.
1998, Berlin, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Gesichter und Dinge.
1998, Schaffhausen, Museum zu Allerheiligen, Ausstellung Eidgenössischer Preis für freie Kunst.
1999, Winterthur, Fotomuseum, Young. Neue Fotografie in der Schweizer Kunst. New Photography in Swiss Art.
2000, Biel/Bienne, Bieler Fototage. Journées photographiques de Bienne, Objektiv subjektiv. Objectif subjectif.
2001, Zürich, Migros Museum für Gegenwartskunst, M-Family. 53 Kunstschaffende und ihre Sicht der Familie.
2002, Tampere, Photographic Center Nykyaika, Backlight 02. 6th International Photographic Triennial.
2004, Zürich, Museum für Gestaltung, Sichtecht.
2015, Basel, Basler Münster, Ange(se)hen. Gesichter einer Stadt.
2022, Biel/Bienne, Photoforum Pasquart, Prix Photoforum 2022.
   
Date de modification 24.11.2022