Fotograf:in

Originalsprache: fr      Artikel vorhanden in: de 
 
Name, Vorname Broccard, Roger   
1930 -
   
Fotograf:innengattungen Fotograf, Fotofachhandel
   
Bildgattungen Personen, Porträt, Ortsbild, Architektur, Landschaft, Werbung, Reise
   
Arbeitsort(e) Martigny VS um 1960 -
   
Umfeld Lehre bei Oscar Darbellay (um 1948).
Mitglied der Association valaisanne des photographes (AVP).
   
Werdegang Roger Broccard absolvierte die Fotografenlehre um 1948 bei Oscar Darbellay, gefolgt von Weiterbildungen in Vevey und Lausanne und Assistenzen bei verschiedenen Fotografen in Lausanne, Yverdon, Biel und Basel. Im April 1960 eröffnete er ein eigenes Geschäft an der Rue Marc-Morand 9 in Martigny, welches er im Dezember 1963 an die Avenue de la Gare 36 verlegte. Roger Broccard war insbesondere als Porträtfotograf tätig und arbeitete zudem für die Werbeabteilung der Schweizerischen Bankgesellschaft und für verschiedene Zeitschriften und Zeitungen, darunter «13 Etoiles».
   
Bestände (Name, Zeitraum) Abbaye de Saint-Maurice, Fonds photographique ,   Institution: Abbaye de Saint-Maurice, Monastère
   
Primärliteratur Banque de Martigny (Hg.): Cent années d'expérience bancaire en Valais, 1867–1966, Martigny, Banque de Martigny 1967.
Closuit, Léonard: A la découverte des monuments de Martigny, Martigny, Pillet 1974.
Closuit, Léonard: Personnages illustres dont le passage a été signalé à Martigny au cours de plus de vingt siècles d'histoire, s.l., s.n. 1974.
   
Sekundärliteratur Papilloud, Jean-Henry: Images d'un siècle. Regards sur le Valais et les Valaisans, 1900-2000, Martigny, Médiathèque Valais 2003.
   
Gruppenausstellungen 1985, Martigny, Manoir de la Ville, Images de voyages.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 31.07.2019