FotografIn

 
Name, Vorname Hostettler, Heidi   
*05.12.1958 Wolhusen LU
   
GND 123179661
   
Fotografengattungen Fotografin
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Porträt, Natur, Tiere, Sachaufnahme, wissenschaftliche Fotografie, Reise
   
Arbeitsort(e) Kriens LU um 1995 -
   
Umfeld Mitglied Schweizerischer Pressephotographen Verband (SPV).
   
Werdegang Nach einer Erstausbildung als Kindergärtnerin bildete sich Heidi Hostettler während ihrer pädagogischen Tätigkeit einerseits zur Musiklehrerin, andererseits zur Tauchlehrerin weiter. 1992 bis 1994 durchlief sie den Kurs der Gruppe Autodidaktischer Fotografen in Luzern (GAF1). Seit 1999 arbeitet sie an der ETH Zürich im Departement Physik sowie selbständig als Fotografin.
Ein Haupttätigkeitsgebiet von Heidi Hostettler ist die Unterwasserfotografie.
   
Primärliteratur Bédard, Guy: Kreditwürdig. Wie sich Bäuerinnen und Bauern im Tschad durch Spar- und Kreditklubs selber finanzieren, Luzern 1999.
Hostettler, Heidi: Aus der Tiefe, in: Ferment, 2003, Nr. 2.
Stadelmann, Pius: Vierwaldstättersee. Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen, Kriens 2007.
Reitmeier, Thomas; Egloff, Gregor: «...da sich viele Schiffbruech begeben...». Schiffsarchäologie im Vierwaldstättersee, in: Historische Gesellschaft Luzern: Jahrbuch, 2008, Jg. 26, S. 9-27.
Reitmeier, Thomas: Vorindustrielle Lastsegelschiffe in der Schweiz, Basel 2008.
Ziegler, Manuela: Gemeinsam in die Schwerelosigkeit, in: Arnold, Martin: Netzwerk Solidarität, Zürich 2008.
Hostettler, Heidi: Homepage, Stand August 2016, www.heidi-hostettler.ch/ .
   
Sekundärliteratur Hostettler, Heidi, in: Kunstforum Zentralschweiz, Stand Februar 2017, www.kunst-forum.ch/profil/person/heidi-hostettler/ .
Fotodokumentation Kanton Luzern: Hostettler, Heidi, in: Fotodokumentation Luzern, Stand August 2016, www.fotodok.swiss/wiki/Heidi_Hostettler .
Sütterlin, Georg: Hostettler, Heidi, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand August 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen .
   
Einzelausstellungen 1997, Kriens, Galerie Burkhart AG.
1997, Nottwil, Ausbildungszentrum SRK, Wracks.
1997, Zürich, Stiftung Binz, Silverstone Production.
1999, Ingenbohl, Theresianum, Kreditwürdig Caritas. Tschad.
1999, St. Gallen, Foyer EMPA, Wracks aus Südfrankreich.
1999, Stans, Kunst-Kulturhaus Chäslager, Unter Druck.
1999, Winterthur, Afro-Pfingsten, Reportage aus Afrika für Caritas Schweiz.
2000, Bern, DEZA, Caritas Schweiz, Kreditwürdig (Wanderausstellung).
2001, Fribourg, Festival international de films, Kreditwürdig. Caritas.
2002, Luzern, Galerie Arlecchino, Unter Wasser.
2003, Luzern, Kunstforum Innerschweiz, Universität Luzern, Rot-Grün-Blau.
2006, Luzern, Price Waterhouse Cooper, Unterwasser-Fotografien.
   
Gruppenausstellungen 1995, Luzern, Kulturpanorama Fotoforum, Wasserwelten.
1996, Zug, Kulturforum Migros, Wasserwelten.
1998, Luzern, Kulturhaus Boa, Fest der Künste.
1998, Luzern, Kunsthaus-Zwischenraum, Stadt Luzern, Kanton Luzern. Werkbeitrag.
2000, Stans, Nidwaldner Museum, Position Fotografie Zentralschweiz.
2006, Luzern, Kunstmuseum, Bilder vom Vierwaldstättersee. Von William Turner bis Kurt Felix.
2014, Luzern, Kornschütte, Fotowerkschau.
2016, Luzern, Kornschütte, Fotowerkschau.
   
AutorIn Markus Schürpf
   
Letzte Aktualisierung 06.04.2019