FotografIn

 
Name, Vorname Suter-Dardenne, Emil   
Suter, Emil   
10.12.1850 - 03.10.1936
   
Beruf Optiker, Mechaniker
   
Fotografengattungen Fotograf, Amateurfotograf, Fotofabrikant
   
Bildgattungen Flugaufnahme
   
Arbeitsort(e) Basel BS um 1894 -
   
Umfeld Gründer der Firma E. Suter Optische Anstalt.
Zusammenarbeit mit Eduard Spelterini.
Gründer und Mitglied Photographische Gesellschaft Basel.
   
Werdegang Emil Suter betrieb in Basel eine optische Anstalt und baute als Erster Barytkronglas in Aplanate ein.
1895 fuhr er mit Spelterini im Ballon von Basel nach Olten und machte bei dieser Gelegenheit Luftaufnahmen.
   
Auszeichnungen und Stipendien 1896, Genève, Médaille d'Or.
1897, Bruxelles, Médaille d'Or.
   
Primärliteratur Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1894/95, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1894.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1897/98, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1897.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1901, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1901.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1907 (2 Bde.), Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1907.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1909/10 (2 Bde.), Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1909.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1911, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1911.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1913/14, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1913.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1914, Basel, Schweighauserische Buchdruckerei 1914.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1916, Basel, Schweighauserische Buchdruckerei 1916.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1918, Basel, Schweighauserische Buchdruckerei 1918.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1920, Basel, Schweighauserische Buchdruckerei 1920.
Adressbuch der Stadt Basel und der Gemeinden Riehen und Bettingen, 1925, Basel, Schweighauserische Buchdruckerei 1925.
   
Sekundärliteratur Exposition internationale de photographie – Genève 1893. Liste des récompensés, in: Paris-photographe, 1893, No. 10, 10 octobre, www.cineressources.net/consultationPdf/web/o001/1215.pdf p. 457-459.
Baur, Walter: Zürcher Photoindustrie- und Photohandelsfirmen von den Anfängen bis ca. 1930, Zürich, Wissenschaftshistorische Sammlungen der ETH-Bibliothek 1989.
Hugger, Paul (Hg.): Welten aus Fels und Eis. Alpine Fotografie in der Schweiz, Geschichte und Gegenwart, Zürich, NZZ libro 2009.
Perret, René: Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie. Bilder der Anfänge, Brugg 1991.
Rudhardt, Paul (dir.): Exposition Nationale Suisse de Photographie. Catalogue officiel et programme général des différentes sections, Genève, Imp. Rotogravure 1923.
   
Gruppenausstellungen 1893, Genève, Association des Photographes Suisses & Société Genevoise de Photographie, Exposition Internationale de Photographie.
1896, Genève, Schweizerische Landesausstellung, Exposition nationale suisse, Esposizione Nazionale Svizzera.
1897, Brüssel, Exposition Internationale.
1923, Genève, Palais électoral, Exposition Nationale Suisse de Photographie.
1923, Genève, Palais électoral, Exposition Nationale Suisse de Photographie.
   
AutorIn Markus Schürpf
   
Letzte Aktualisierung 20.04.2022