Fotografa

 
Cognome, Nome Götz, Walter   
Goetz, Walter   
Götz-Stalder, Walter   
Götz-Ferra, Walter   
18.11.1894 Unterseen BE - 24.11.1971 Chur GR
   
Luogo d’origine Unterseen BE
   
Categoria Fotografo, Commercio specializzato in fotografia
   
Genere d'immagine Persona, Reportage, Ritratto, Paesaggio urbano, Architettura, Paesaggio, Oggettistica, Fotografia documentaria
   
Luogo/luoghi di lavoro Luzern LU - 1926
Chur GR 1926 - circa 1971
   
Contesto Nachfolger von Anton Reinhardt.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (ab 1932).
Vermutlich identisch mit W. Goetz.
Vermutlich verwandt mit Emil Götz.
Vermutlich Inhaber Photohaus Goetz.
   
Carriera Der Fotograf Walter Götz liess sich 1926, von Luzern kommend, in Chur nieder. Dort übernahm er das Atelier von Anton Reinhardt an der Kasernenstrasse, im so genannten «Welschdörfli» in Chur. Er pflegte später Kontakte zu Wilhelm Salzborn.
   
Fondi (nome, periodo) Bandli-Grubenmann ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Goetz, Walter ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Grossmann, Karl ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Kienzle, Paul ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Kuhn-Thomas, Johanna und Eugen ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Passini, Hans ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Ansichtskarten (Chur) ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Bauamt der Stadt Chur ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Personen, Feste, Feiern und Umzüge ,   Institution: Stadtarchiv Chur
Stadtpolizei Chur ,   Institution: Stadtarchiv Chur
   
Letteratura primaria Wagner, Paul: Adressbuch des Kantons Graubünden, Ausgabe 1932, Samedan, St. Moritz, Engadin Press Co. 1932.
Adressbuch des Kantons Graubünden, Ausgabe 1936, Samedan, Engadin Press Co. 1936.
Adressbuch des Kantons Graubünden, Ausgabe 1940, Chur, Sprecher 1940.
Adressbuch des Kantons Graubünden, Ausgabe 1951, Chur, Sprecher 1951.
   
Letteratura secondaria Aregger, Brigitte: Ildefons Decurtins. Porträts von Tod und Leben [Hochschulschrift, unveröffentlichtes Typoskript], 2014.
Hugger, Paul (Hg.): Bündner Fotografen. Biografien und Werkbeispiele, Zürich, Offizin 1992.
Mathis, Katarzyna: UnVergessenes Chur, Riedtwil, Herausgeber.ch 2017.
Schürpf, Markus, Historisches Museum Luzern (Hg.): Luzern. Fotografiert. Menschen und Maschinen - Berge und Bauern 1840 bis 1975, Baden, Hier + Jetzt 2020.
   
Esposizioni personali 2003, Chur, Stadtgalerie, Stadtarchiv, Erinnerungen fürs Fotoalbum. Bilder aus dem Nachlass des Churer Studiofotografen Walter Goetz (1897–1971).
   
Data di modifica 29.03.2021