FotografIn

 
Name, Vorname Dienst, Otto   
Dienst-Lüthi, Otto   
Dienst-Lüthy, Otto   
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Arbeitsort(e) St. Gallen SG um 1925 - 1965
   
Umfeld Nachfolger von Carl Ebinger.
Zusammenarbeit mit Carl Ebinger als Ebinger und Dienst.
Vermutlich Vorgänger von Philipp Dienst.
Vermutlich verwandt mit Philipp Dienst.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (um 1933).
   
Werdegang Otto Dienst stieg um 1925 in das Geschäft von Carl Ebinger am Oberen Graben 19 ein, welches die beiden bis 1927 als «Ebinger und Dienst» führten. Ab 1927 führte Otto Dienst das Geschäft alleine weiter. 1935 zog er an die Neugasse 2.
   
Auszeichnungen und Stipendien 1932, Luzern, 1. Internationale Ausstellung für künstlerische Photographie, Bronzene Medaille.
   
Sekundärliteratur Bärtschi-Baumann, Sylvia: Chronisten des Aufbruchs. Zur Bildkultur der St. Galler und Appenzeller Fotografen (1839–1950), Zürich, Offizin Verlag 1996.
Hächler, Fredi: «Ich war dabei» - Chronik der Fotostadt St. Gallen, St. Gallen, Fredi Hächler 2021.
   
Gruppenausstellungen 1932, Luzern, Altes Rathaus, 1. Internationale Ausstellung für künstlerische Photographie.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 09.11.2021