FotografIn

 
Name, Vorname Prof. Dr. Spreng, Max   
Prof. Dr. Spreng-Lotter, Max   
   
GND 1195256353
   
Beruf Zahnarzt
   
Fotografengattungen Amateurfotograf
   
Bildgattungen Ethnologie
   
Arbeitsort(e) Basel BS
   
Umfeld Zusammenarbeit mit Robert Spreng.
Sohn von Robert sen. Spreng und Bruder von Robert Spreng.
   
Primärliteratur Spreng, Max: Der Kauabdruck, Berlin, Urban & Schwarzenberg 1932.
   
Sekundärliteratur Schweizerische Ethnologische Gesellschaft (Hg.): L'objectif subjectif. Collections de photographies ethno-historiques en Suisse. Das subjektive Objektiv. Sammlungen historisch-ethnographischer Photographien in der Schweiz, Bern, SEG 1997.
   
Letzte Aktualisierung 11.03.2022