Fotografa

 
Cognome, Nome Bolliger, Johann   
   
Professione Fotograf, Wirt
   
Categoria Fotografo
   
Genere d'immagine Persona
   
Luogo/luoghi di lavoro Aarau AG 1872 - circa 1882
   
Contesto Vermietete sein Atelier an Arthur Synnberg und F. Kuster.
   
Carriera Johann Bolliger eignete sich das Fotografenhandwerk in verschiedenen Ateliers in München an und kehrte dann nach Aarau zurück, wo er 1872 ein eigenes Atelier an der Kasinostrasse (Ecke Bahnhofstrasse) eröffnete. Er inserierte im April 1872 mehrmals in den «Aarauer Nachrichten».
Nach 1877, jedoch spätestens ab 1879, führte er, nebst dem Fotoatelier, als Wirt die «Bierhalle Bolliger» im gleichen Haus, welche er vermutlich von August Bettenmann übernommen hatte. Im April 1882 übernahm dann Arthur Synnberg aus Luzern das Atelier und führte dieses als Filiale. Bereits im November des gleichen Jahres übernahm dann F. Kuster das Atelier.
   
Fondi (nome, periodo) Wittnau-Einst ,   Institution: Wittnau Einst
   
Letteratura secondaria Benz, Christoph: Wittnau einst, Stand August 2019, www.wittnau-einst.ch/ .
   
Data di modifica 23.08.2019