FotografIn

 
Name, Vorname Gessler, Armin   
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Reportage, Porträt, Ortsbild, Architektur, Verkehr, Film
   
Arbeitsort(e) Brugg AG 1946 - 1977
   
Umfeld Nachfolger von Heinrich Rundstein.
Vorgänger von Max Gessler.
Vater von Max Gessler.
   
Werdegang Armin Gessler übernahm 1946 zusammen mit seiner Frau Erika das Fotogeschäft von Heinrich Rundstein in Brugg. 1956 verwirklichte er den Film «Brugg - Euses Städtli». 1977 übernahm sein Sohn Max das Geschäft.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Max Gessler,   Institution: Stadtarchiv Brugg
Illustrationen für GV-Publikationen,   Institution: Stadtarchiv Brugg
   
Primärliteratur Wälti, Hans (Hg.): Die Schweiz in Lebensbildern. Ein Lesebuch zur Heimatkunde für Schweizer Schulen, Bd. 10: Aargau, Aarau, Sauerländer 1953.
Kabelwerke Brugg AG (Hg.): Kabelwerke Brugg AG, 1908–1958, Brugg, s.n. 1958.
Elsasser, Theo: Der Aargau einst. Photographien aus der guten alten Zeit, Aarau, Verlag Aargauer Tagblatt AG 1974.
Baumann, Heinz; Linder, Walter: Mer luege zrugg. Alte Fotografien von Unter- und Oberentfelden, Schöftland, Buchdruckerei AG 1984.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 10.10.2017