Photographe

 
Nom, Prénom Martig, Caspar   
*1970
   
GND 109470654X
   
Domaines Photographe, Professeur spécialisé en photographie
   
Genres Reportage, Photojournalisme, Portrait, Architecture, Publicité, Mode, Voyage
   
Lieu(x) de travail Bern BE vers 1996 -
   
Contexte Fotografierte u.a. für Ringier Specter.
Mitglied ADC Schweiz.
   
Carrière Caspar Martig absolvierte zunächst eine Ausbildung als Koch und wandte sich danach der Fotografie zu. Seit 1996 ist er als Fotograf tätig, insbesondere in den Bereichen Werbung, Architektur und Reportage. Seine Arbeiten erschienen u.a. im «Du», im «NZZ Folio» und in «Das Magazin». Er begleitete zudem Rot-Kreuz-Missionen und ist als Dozent für Fotografie in verschiedenen Institutionen tätig.
   
Fonds (nom, période) Specter ,   Institution: Ringier Bildarchiv (Staatsarchiv des Kantons Aargau)
   
Littérature primaire Martig, Caspar: 1191 Gramm Bern, Bern, Vereinigung für Bern 2012.
Martig, Caspar: Homepage, Stand Januar 2020, www.casparmartig.ch/ .
   
Littérature secondaire Giger, Bernhard: Referate über Fotografie, 2009–2020 (Kornhausforum Bern, Band #10), Biel, edition clandestin 2020.
   
Expositions individuelles 1993, Bern, Foto Galerie, Caspar Martig.
2012, Bern, Progr, Caspar Martig. Bern.
   
Expositions collectives 2013, Basel, Oslo 8 Contemporary Photography, Zeit.
2014, Bern, Kornhausforum, Sichtweisen. Vier fotografische Positionen. Martin Guggisberg, Alexander Jaquemet, Brigitte Lustenberger, Caspar Martig.
2021, Bern, Kornhaus, The Last Picture Show. Fotografie im Kornhausforum 2009–2020.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 07.04.2021