Photographe

 
Nom, Prénom Hellman, Jan   
*1981
   
Domaines Photographe
   
Genres Personne, Portrait, Architecture, Paysage, Industrie, Objet, Publicité, Art photographique
   
Lieu(x) de travail Oftringen AG 2006 - 2012
Bern BE 2012 -
   
Contexte Lehre bei Rolf Weiss.
Mitglied Schweizer Berufsfotografen und Filmgestalter (SBF).
   
Carrière Nach dem Vorkurs an der Schule für Gestaltung absolvierte Jan Hellman eine Fotografenlehre bei Rolf Weiss in Bern (1999–2003). Es folgten verschiedene Assistenzen. Von 2006 bis 2012 arbeitete Jan Hellman bei der Burki Scherer AG in Oftringen. Seit 2012 ist er als freischaffender Fotograf tätig.
   
Littérature primaire Hellman, Jan: Homepage, Stand März 2022, www.jan-hellman.ch/ .
   
Expositions individuelles 2013, Bern, KeineKunst, Follow the White Rabbit.
2014, Wabern, Bundesamt für Landestopografie Swisstopo, Jan Hellman.
   
Expositions collectives 2001, Bern, Botanischer Garten, Jan Hellman et al..
2003, Bern, Schule für Gestaltung, Jan Hellman et al..
2011, Frauenfeld, Galerie Stefan Rutishauser, Augenschmaus.
2012, Bern, Kunstmeile «quARTier-Holligen», Jan Hellman et al..
2016, Bern, Kornhausforum, Werkschau Bern.
2017, Bern, Kornhausforum, Werkschau Bern.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 07.03.2022