FotografIn

Originalsprache: fr      Artikel vorhanden in: de 
 
Name, Vorname Attinger Frères   
   
Beruf Fotoatelier, Druckerei, Verlag, Buchhandlung, Papeterie, Buchbinderei
   
Fotografengattungen Firma
   
Arbeitsort(e) Neuchâtel NE 1885 - um 1920
Paris FRA um 1908 -
   
Umfeld Nachfolgefirma von James Samuel Attinger.
Gründer (1885) und Teilhaber: Victor Attinger ( Office de photographie Attinger, Lichtdruck-Atelier und Verlagsleitung), Paul Louis Attinger (Druckerei).
James Charles Attinger (Buchhandlung, Papeterie) trat einige Jahre später in die Firma ein.
Vorgänger von Maurice Reymond (Lichtdruck-Atelier).
   
Werdegang Victor Emmanuel Attinger und Paul Louis Attinger übernahmen unter der Firma «Attinger frères» 1885 die Firma ihres Vaters James Samuel Attinger. Einige Jahre später trat auch James Charles Attinger in die Firma ein. Das Geschäft umfasste Fotoatelier (das Office de photographie Attinger), Druckerei, Verlag, Buchhandlung, Papeterie und Buchbinderei. 1898 teilten die Brüder das Unternehmen in drei separate Geschäftsbereiche auf: Paul übernahm die Druckerei, James die Buchhandlung und Papeterie und Victor übernahm das Fotoatelier und das Lichtdruck-Atelier sowie die Leitung des Verlags, der bis um 1920 im gemeinsamen Besitz der drei Brüder blieb. 1908 eröffneten die Attinger frères eine Filiale in Paris. 1918 übernahm Maurice Reymond das Lichtdruck-Atelier.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Sammlung Jules Beck ,   Institution: Alpines Museum der Schweiz
   
Sekundärliteratur Musée d'art et d'histoire de Neuchâtel (Hg.): Transitions. La photographie dans le canton de Neuchâtel 1840-1970, Neuchâtel, Editions Alphil 2017.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 14.03.2018