Photographe

 
Nom, Prénom Giger, Hans   
   
Domaines Photographe
   
Lieu(x) de travail Schaffhausen SH vers 1935 - vers 1959
Diessenhofen TG vers 1940 - vers 1951
   
Contexte Vorgänger von Marguérite Hadorn (in Diessenhofen).
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (1942 - um 1959).
   
Fonds (nom, période) Fotoarchiv St. Gallen-Bodensee Tourismus und Ostschweiz Tourismus ,   Institution: Kantonsbibliothek Vadiana
   
Littérature primaire Meili, Alfred (Hg.): Adressbuch Stadt und Kanton Schaffhausen, Ausgabe 1935, Schaffhausen, Verlag Alfred Meili 1935.
Meili, Alfred (Hg.): Adressbuch Stadt und Kanton Schaffhausen, Ausgabe 1939, Schaffhausen, Verlag A. Meili 1939.
Meili, Alfred (Hg.): Adressbuch Stadt und Kanton Schaffhausen, Ausgabe 1945, Schaffhausen, Verlag A. Meili 1945.
Meili, Alfred (Hg.): Adressbuch Stadt und Kanton Schaffhausen, Ausgabe 1952, Schaffhausen, Verlag A. Meili 1952.
   
Littérature secondaire Gabathuler, Hans Rudolf: Hans Giger, in: Photobibliothek.ch, Stand Oktober 2015, photobibliothek.ch/seite007af.html#Giger .
Gabathuler, Hans Rudolf; Fey, Dieter: Vom Holzschnitt zum Smartphone. Diessenhofen in den Bildmedien, Diessenhofen, Edition ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ 2020.
Historischer Verein des Kantons Schaffhausen: Schaffhauser Kantonsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts (3 Bd.), Schaffhausen, Historischer Verein des Kantons Schaffhausen 2001–2002.
   
Date de modification 28.09.2021