Photographe

 
Nom, Prénom Jong, Peter de  
*1960 Zwolle NLD
   
Domaines Photographe
   
Genres Reportage, Photojournalisme, Portrait, Sport, Accident/catastrophe, Théâtre
   
Lieu(x) de travail Chur GR vers 1980 -
Bern BE vers 1986 - vers 1987
Malix GR vers 2000 -
   
Contexte Fotografierte u.a. für die «Bündner Zeitung» und die «Südostschweiz», die «Berner Zeitung» sowie für Ringier Specter.
   
Carrière Peter de Jong arbeitete ab 1980 als Regionalredaktor und Reporter für die «Bündner Zeitung». 1986/87 war er als Fotograf und stellvertretender Leiter der Bildredaktion für die «Berner Zeitung» tätig, ab 1987 dann als Fotograf und Leiter Bildredaktion bei der «Bündner Zeitung/Südostschweiz». Seit 2007 ist Peter de Jong Redaktor und Fotograf beim «Churer Magazin» und bei «Die Region».
   
Fonds (nom, période) Specter ,   Institution: Ringier Bildarchiv (Staatsarchiv des Kantons Aargau)
Stadttheater Chur ,   Institution: Stadtarchiv Chur
   
Littérature primaire Kantonale Denkmalpflege Graubünden (Hg.): Denkmalpflege in Graubünden. Tendenzen im Umgang mit historischen Bauten, Chur, Verlag Bündner Monatsblatt 1991.
Stadtarchiv Chur: Winter in Chur, Chur, Stadtarchiv 2008.
   
Littérature secondaire Jong, Peter de, in: Fotoszene GR, Stand April 2018, www.fotoszene-gr.ch/fotografen.php?id=42 .
   
Expositions individuelles 2000, Chur, Klibühni, So ein Theater.
   
Expositions collectives 2002, Zürich, Schweizerisches Landesmuseum, Swiss Press Photo 02. Die besten Schweizer Pressefotos des Jahres 2001.
2006, Flims, Gelbes Haus, Gebaute Bilder. Architektur und Fotografie in Graubünden.
2008, Chur, Stadtarchiv, Winter in Chur.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 13.01.2020