FotografIn

 
Name, Vorname Brunel, Neno   
   
Fotografengattungen Fotograf, Fotofachhandel
   
Arbeitsort(e) Lugano TI um 1935 -
   
Umfeld Sohn von Athos Brunel
Übernahm um 1935 das Atelier von Athos Brunel und Edoardo Brunel ( Foto Brunel, später Foto Cine Brunel).
   
Werdegang Neno Brunel übernahm 1935 das Atelier seines Vaters Athos Brunel und seines Onkels Edoardo in Lugano. Das Atelier war zwischen 1926 und 1935 von Miro Dober geführt worden. 1936 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt und ab 1950 unter der Firma Foto Cine Brunel geführt.
   
Sekundärliteratur Talamona, Gianmarco: Storie di fotografia. Il Ticino, i ticinesi e i loro fotografi nella collezione fotografica dell'Archivio di Stato, 1855–1930, Bellinzona, Edizioni dello Stato del Cantone Ticino 2020, www4.ti.ch/fileadmin/DECS/DCSU/ASTI/Documenti/Storie_di_fotografia_01.pdf .
   
Letzte Aktualisierung 25.03.2021