Fotografa

 
Cognome, Nome Kneubühl-Muheim, Ursula   
*01.01.1938 Altdorf UR
   
Categoria Fotografino
   
Genere d'immagine Reportage, Ritratto, Oggettistica, Fotografia documentaria
   
Luogo/luoghi di lavoro Altdorf UR 1954 - 1957
Brunnen SZ circa 1959 -
Zürich ZH 1960 - 1962
Afrika 1964 - 1975
   
Contesto Lehre bei Richard Aschwanden (1954–1957).
Mitarbeiterin von Franz Odermatt (1959) und Foto Ganz (1960–1960).
1962 Heirat mit Herbert Kneubühl (*1938).
   
Carriera Ursula Muheim absolvierte von 1954 bis 1957 die Lehre zur Fotografin bei Richard Aschwanden in Altdorf und war danach als Fotolaborantin tätig. 1959 war sie Mitarbeiterin im Atelier Odermatt in Brunnen und von 1960 bis 1962 Mitarbeiterin von Foto Ganz in Zürich. 1962 heiratete sie Herbert Kneubühl. Von 1964 bis 1975 lebte die Familie in Nigeria, Ghana und Kenia. Ursula Kneubühl-Muheim führte in dieser Zeit ein eigenes Fotolabor und war als Fotografin für technische Abbildungen, Porträts und Reportagen über die Arbeitswelt tätig. Nach der Rückkehr in die Schweiz bildete sie sich an der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Luzern weiter (1979–1983) und arbeitete bei verschiedenen sozialen Diensten im Kanton Luzern.
   
Letteratura secondaria Gisler-Pfrunder, Ruedi: Fotografie in Uri, Altdorf, Bildfluss-Verlag 2021.
   
Data di modifica 02.11.2021