Fotografa

 
Cognome, Nome Gränicher, Friedrich Oskar   
Graenicher, Friedrich   
09.01.1867 Biel/Bienne BE - 15.01.1927 Biel/Bienne BE
   
Luogo d’origine Biel/Bienne BE
   
Professione Postkartenverleger, Musiker
   
Categoria Fotografo, Fotografo di studio
   
Luogo/luoghi di lavoro Biel/Bienne BE 1890 - 1912
   
Contesto Nachfolger von Häuselmann und Julien Villars.
Vorgänger von Jakob Lanker (Pasquart), F. Jaeggi und Hermann Schricker.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verein (SPhV) (1893-1896).
   
Carriera Friedrich Oskar Gränicher übernahm für kurze Zeit das Fotogeschäft von Häuselmann im Pasquart. Danach baute er 1890/91 an der Seevorstadt / Rüschlistrasse ein Haus mit Atelier, das 1902 von H. Schricker gekauft wurde. 1912 war Gränicher am Höheweg 79 domiziliert.
   
Fondi (nome, periodo) Historische Fotografie ,   Institution: Schweizerisches Nationalmuseum
   
Letteratura primaria Staatssekretariat für Wirtschaft (Hg.): Firma F. Gränicher [SHAB Meldung vom 20. Oktober], in: Schweizerisches Handelsamtsblatt, 1890, Band 8, Heft 154, S. 760.
Staatssekretariat für Wirtschaft (Hg.): J. Lanker, Nachfolger von F. Gränicher [SHAB Meldung vom 12. Oktober], in: Schweizerisches Handelsamtsblatt, 1896, Band 14, Heft 286, S. 1176.
Gränicher & Gerber: Bielersee. Lac de Bienne. Ansichten-Album, Biel, Andres & Kradolfer 1911.
   
Letteratura secondaria Bourquin, Marcus u. Werner: Biel. Stadtgeschichtliches Lexikon, Biel 1999.
Bourquin, Werner: Zur Jahrhundertfeier der Photographie. Die ersten Photographen in Biel, in: Bieler Tagblatt. Seeländer Bote, Biel, Gassmann Nr. 39, 16. und 17. Februar 1939.
Fasnacht, Peter: «Zeiten vergehen, das Bild bleibt bestehen...». Auf Spurensuche in der Bieler Fotografie-Geschichte: Porträtfotografinnen und -fotografen und ihre Ateliers, in: Bieler Jahrbuch 2005, Biel/Bienne 2006, S. 20-46.
   
Autore/autrice Lucia Bühler
   
Data di modifica 02.12.2021