FotografIn

 
Name, Vorname Käser-Rutishauser, Albert   
Käser, Albert   
1879 - 1936
   
Fotografengattungen Atelierfotograf
   
Bildgattungen Personen, Ortsbild, Architektur, Landschaft
   
Arbeitsort(e) Burgdorf BE 1903 - 1933
   
Umfeld Nachfolger von Conrad Reichen, Vorgänger von Erwin Bütikofer und Vorgänger von Eugen Fehlmann.
Arbeitgeber von Erwin Bütikofer.
Mitglied Schweizerischer Berufsfotografen Verband (SBf) (1908-1930, Freimitglied 1931-1933).
   
Werdegang Albert Käser übernahm als junger Fotograf das Atelier von Conrad Reichen an der Sägegasse in Burgdorf. Seine Geschäftsführung war erfolgreich. Innerhalb von wenigen Jahren verlegte er den Sitz zweimal. Zunächst wechselte er an die Lyssachstrasse (1906). 1911 bezog er einen modernen von Friedrich Werthmüller entworfenen Atelierbau an der Bahnhofstrasse. Vermutlich arbeitete von diesem Zeitpunkt an Erwin Bütikofer bei ihm. 1930 zog sich Käser aus dem Betrieb zurück und überliess ihn seinem Mitarbeiter auf eigene Rechnung. Nach dem Tod Käsers verkaufte seine Witwe das Atelier an Eugen Fehlmann.
   
Schaffensbeschrieb Albert Käser war neben dem Atelier der Bechsteins über eine Generation hinweg der wichtigste Fotograf in Burgdorf. Seine Arbeit umfasste die gängigen Gattungen, die von Atelierfotografen praktiziert wurden. Den Hauptteil machten Personenaufnahmen aus, die er bis über den Ersten Weltkrieg hinaus in Form von Cartes de visite auslieferte. Daneben sind Landschaften, Ortsbilder und Architekturaufnahmen bekannt.
In jungen Jahren betätigte sich Albert Käser als Maler. Ausser einem gelungenen Selbstporträt (1902, Schlossmuseum Burgdorf) sind allerdings keine weiteren Werke erhalten geblieben.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Sammlung Rittersaalverein Burgdorf im Schlossmuseum ,   Institution: Schlossmuseum Burgdorf
Ehinger (Nachlass, Slg. Herzog) ,   Institution: Schweizerisches Nationalmuseum
   
Sekundärliteratur Mumenthaler, Daniel: Burgdorf im Bilde, Burgdorf 1989.
Schürpf, Markus: Fotografie im Emmental. Idyll und Realität, Bern, Kunstmuseum Bern 2000.
Schürpf, Markus: Ein Kulturgut im Dilemma. Über die Situation historischer Fotografien im Kanton Bern, in: Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde, 65. Jg. 2003, Heft 4, S. 151-201.
Schweizer Photographen Verein: Festandenken der 25jährigen Jubiläumsfeier. Souvenir de la Fête du 25me Anniversaire, 1886-1911, Lausanne, Verlag der Schweizerischen Photographen Zeitung 1911.
   
AutorIn Markus Schürpf
   
Letzte Aktualisierung 08.09.2011