FotografIn

 
Name, Vorname Wenger, Rudolf   
1887 Oberdiessbach BE - 1969
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Personen, Architektur, Landschaft, Archäologie, Film, Dokumentation, wissenschaftliche Fotografie
   
Arbeitsort(e) Emmendingen DEU um 1910 - um 1922
Erlenbach im Simmental BE um 1922 -
   
Umfeld Lehre bei Gottlieb sen. Wenger.
Unterrichtete Margrit Krebs-Wenger (1941–1944).
Arbeitsort von Walter Wenger.
Mitglied der Fotografenfamilie Wenger.
Sohn von Gottlieb sen. Wenger, Bruder von Gottlieb jun. Wenger, Johannes Wenger und Maria Kloetzli-Wenger, Vater von Walter Wenger und Margrit Krebs-Wenger.
   
Werdegang Rudolf Wenger absolvierte die fotografische Ausbildung im Atelier seines Vaters. Er besuchte danach Fachkurse in München und arbeitete beim Fotografen C. Hirsmüller in Emmendingen. Dort heiratete er 1914 Emma Hirsmüller, mit der er drei Kinder hatte. Nach dem Tod seiner ersten Frau, heiratete er 1919 erneut. 1922 kehrte er in die Schweiz zurück und liess sich in Erlenbach nieder. Dort führte er einen kleinen Postkartenverlag und betrieb eine Schreibwarenhandlung und ein Atelier. 1938 baute er ein eigenes Haus, wo er auch sein Geschäft einrichtete.
Neben seiner beruflichen Tätigkeit war Rudolf Wenger aktiv als Mitglied des Verkehrsvereins Erlenbach und leitete während des Krieges den örtlichen Luftschutz. Er drehte auch Heimatfilme, beispielsweise «Blaue Seen - weisse Firne», mit dem er durch die Schweiz und Deutschland reiste.
Sein Sohn Walter wurde auch Fotograf und arbeitete nach der Lehre in Waldshut eine zeitlang bei ihm. Seine Tochter Margrit erlernte bei ihm den Fotografenberuf, war aber nach ihrer Hochzeit nicht mehr als Fotografin tätig.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Wenger, Rudolf (Nachlass) ,   Institution: Staatsarchiv des Kantons Bern
Schweizerische Radio- und Fernsehgesellschaft SRG: Archiv Schweizerische Radio- und Fernsehzeitung ,   Institution: Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
   
Sekundärliteratur Hugger, Paul: Das Berner Oberland und seine Fotografen. Von gleissenden Firnen, smarten Touristen und formvollendeten Kühen, Thun 1995.
Schürpf, Markus: Fotografie im Emmental. Idyll und Realität, Bern, Kunstmuseum Bern 2000.
Sütterlin, Georg: Wenger, Rudolf, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Juni 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 06.06.2016