Photographe

 
Nom, Prénom Engel-Feitknecht, Alfred   
10.06.1850 Twann BE - 01.06.1899 Twann BE
   
GND 13349764X
   
Lieu d'origine Twann BE
   
Profession Fabrikant
   
Domaines Photographe, Producteur de matériel photographique
   
Genres Personne, Paysage urbain, Paysage, Vie quotidienne
   
Lieu(x) de travail Twann BE 1878 - 1899
Aarau AG vers 1869 -
   
Contexte Mitarbeiter von Frey & Co. (um 1869).
Teilhaber von Schmid & Engel in Zusammenarbeit mit Friedrich Schmid.
Arbeitgeber von Gottlieb Roth und weiteren.
Vorgänger von Engel-Feitknecht & Cie..
Mitglied Schweizerischer Photographen Verein (SPhV) (1889–1899).
Verheiratet mit Josephine Henriette Engel-Feitknecht.
   
Carrière Alfred Engel-Feitknecht stammte aus einer Twanner Winzerfamilie und begann 1878 auf eigene Faust mit der Produktion von Trockenplatten. Gleichzeitig entwickelte er Kameras und vertrieb fotografisches Bedarfsmaterial in Europa und nach Übersee. 1891 meldete er ein erstes Patent für ein Wechselsystem bei Glasplatten-Kameras an. 1899 folgte ein nächstes Patent für eine Weiterentwicklung. Nach dem Tod Alfred Engels führten die NachfolgerInnen die Firma als Kollektivgesellschaft Engel-Feitknecht & Cie. weiter, ab 1900 mit Firmensitz in Biel.
   
Appréciation de l'œuvre Alfred Engel-Feitknecht gehörte zu den ersten in der Schweiz, die in den 1870er Jahren mit der kommerziellen Herstellung von Fotomaterial und Kameras begannen. Die Kameras sollen auf dem Weltmarkt als Spitzenprodukte gewertet worden sein. Bis 1894 setzte die Firma 6000 Stück ab. Daneben spezialisierte sich Engel auf den Vertrieb von Bedarfsartikeln für das fotografische Gewerbe und erreichte damit eine führende Stellung in der Schweiz. Bereits der erste reich bebilderte Katalog mit ca. 250 Seiten lässt auf ein Absatzgebiet über Europa hinaus auch auf die anderen Kontinente schliessen. Als Musterbücher für die Qualitäts-Demonstration seiner Kameras und Platten fertigte Alfred Engel Mitte der 1880er Jahre Alben mit Fotos aus dem Lebensumfeld seiner Familie und in Twann. Anders als Fotografien, die in den Ateliers jener Zeit entstanden, überraschen seine Aufnahmen durch die Bildschärfe bei bewegten Objekten, wie beispielsweise Wasseroberflächen.
   
Distinction(s) et bourse(s) 1893, Genève, Médaille d'Argent.
   
Fonds (nom, période) Schweizer Photographenverein Porträts ,   Institution: Büro für Fotografiegeschichte Bern
   
Littérature primaire Staatssekretariat für Wirtschaft (Hg.): Engel-Feitknecht [SHAB Meldung vom 16. Februar], in: Schweizerisches Handelsamtsblatt, 1883, Band 1, Heft 26, S. 192.
Schwarz, Hans (Hg.): Adressbuch der Schweiz, Ausgabe 1888/89, Zürich, Verlag Hans Schwarz & Co. 1888.
Prix-Courant de Engel-Feitknecht. Fabrique d’Utensiles Photographiques. Fabrique de plaques sèches à Douanne, Twann, Engel-Feitknecht 1888.
Engel-Feitknecht: Fabrik photographischer Apparate, Twann, Engel-Feitknecht 1895.
Fabrique d’articles pour photographie. Douanne (Suisse), Twann, Engel-Feitknecht o.J.
Engel-Feitknecht: Fabrik photographischer Bedarfs-Artikel, Twann , Engel-Feitknecht o.J.
   
Littérature secondaire Exposition internationale de photographie – Genève 1893. Liste des récompensés, in: Paris-photographe, 1893, No. 10, 10 octobre, www.cineressources.net/consultationPdf/web/o001/1215.pdf p. 457-459.
Engel-Feitknecht (Nekrolog), in: Revue Suisse de Photographie, 1899, Nr. 6, p. 199.
Photographische Ateliers in der Schweiz [Kurzmeldungen Inland], in: Täglicher Anzeiger für Thun und das Berner Oberland, Bern 1883, Nr. 235, 4. Oktober, S. 3, www.e-newspaperarchives.ch/?a=d&d=TAA18831004-01.2.6 .
Baur, Walter: Zürcher Photoindustrie- und Photohandelsfirmen von den Anfängen bis ca. 1930, Zürich, Wissenschaftshistorische Sammlungen der ETH-Bibliothek 1989.
Bourquin, Werner: 50 Jahre Perrot AG Biel, Biel 1955.
Fasnacht, Peter: «Zeiten vergehen, das Bild bleibt bestehen...». Auf Spurensuche in der Bieler Fotografie-Geschichte: Porträtfotografinnen und -fotografen und ihre Ateliers, in: Bieler Jahrbuch 2005, Biel/Bienne 2006, S. 20-46.
Gasser, Martin; Henguely, Sylvie (Hg.): Nach der Natur. Schweizer Fotografie im 19. Jahrhundert, Göttingen, Steidl 2021.
Hubacher, Kurt, Schürpf, Markus: Die Momente des Alfred Engel-Feitknecht (1850-1899). Die Karriere eines Fotofabrikanten in Twann, Bern 2006, fotobuerobern.ch/wp-content/uploads/2015/06/ALBUM_Engel_Feitknecht_klein.pdf .
Sütterlin, Georg: Engel-Feitknecht, Alfred, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand März 2014, www.fotostiftung.ch/de/schweizer-fotografie-a-z/index-der-fotografinnen/?autor=1359 .
   
Expositions individuelles 2006, Wingreis, Rebhaus, Alfred Engel-Feitknecht 1850-1899. Ein Twanner als Pionier der Fotografie.
2014, Ligerz, Rebbaumuseum, Die Kamera des Alfred Engel-Feitknecht (semipermanente Ausstellung).
   
Expositions collectives 1883, Zürich, Schweizerische Landesausstellung, Exposition nationale suisse, Esposizione Nazionale Svizzera, «Photopavillon».
1886, Genève, Société genevoise de photographie, Exposition de photographie.
1893, Genève, Association des Photographes Suisses & Société Genevoise de Photographie, Exposition Internationale de Photographie.
   
Auteur(e) Markus Schürpf
   
Date de modification 06.01.2022