Photographe

 
Nom, Prénom Sieber, Michael   
*11.07.1976 Kandersteg BE
   
GND 108950344X
   
Domaines Photographe
   
Genres Personne, Architecture, Objet, Publicité, Transport, Voyage
   
Lieu(x) de travail Spiez BE vers 2000 -
Langnau BE
Zürich ZH vers 2005 -
   
Contexte Lehre bei André Roulier.
Assistenz bei René Staud (Stuttgart).
Fotografierte u.a. für Ringier Specter.
Mitglied Schweizerischer Berufsfotografen Verband (SBf) und Vereinigung fotografischer GestalterInnen vfg.
   
Distinction(s) et bourse(s) 2005, Young Product Photo Award, 2. Preis.
2007, Swiss Press Photo Award, Gewinner Kategorie Alltag und Umwelt.
2010, Art Directors Club Schweiz, Bronze Kategorie Design.
2013, Kulturabteilung der Stadt Thun, Atelierstipendium Berlin.
   
Fonds (nom, période) Specter ,   Institution: Ringier Bildarchiv (Staatsarchiv des Kantons Aargau)
   
Littérature primaire BTM-Medienstiftung (Hg.): Swiss Press Photo 08. Die besten Schweizer Pressefotos des Jahres 2007, Bern, Benteli 2008.
Sieber, Michael: Homepage, Stand Februar 2020, michaelsieber.com .
   
Littérature secondaire Sütterlin, Georg: Sieber, Michael, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand September 2015, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
   
Expositions individuelles 2006, Adelboden, Art Café, Michael Sieber.
2010, Gstaad, Jam Gstaad Saanen, Michael Sieber.
2012, Bern, Waschküche Kulturlokal, Michael Sieber.
   
Expositions collectives 2008, Zürich, Schweizerisches Landesmuseum, Swiss Press Photo 08. Die besten Schweizer Pressefotos des Jahres 2007.
2013, Berlin, Pavlov's Dog - Raum für Fotografie, Bilder einer Stadt.
2014, Berlin, Galerie Fresh Egg, Abschlussarbeiten Ostkreuzschule.
2015, Bern, Kunsthalle Bern, Contexta Collection.
   
Date de modification 17.02.2020