FotografIn

 
Name, Vorname Spelterini, Eduard   
Schweizer, Eduard   
02.06.1852 Bazenheid SG - 16.06.1931 Zipf AUT
   
GND 118616048
   
Beruf Ballonführer
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Ortsbild, Landschaft, Natur, Bergfotografie, Flugaufnahme, Verkehr
   
Umfeld Zusammenarbeit mit Emil Suter-Dardenne (1895).
   
Werdegang Eduard Spelterini, eigentlich Eduard Schweizer, wuchs am Comersee auf und besuchte die Schulen in Lugano. Nach einem ersten Ballonflug 1870 machte er das Brevet als Ballonführer an der Académie d'Aérostation de France in Paris (1873–1877). Zwischen 1870 und 1926 unternahm Eduard Spelterini rund 570 Ballonflüge in Europa, Ägypten und Südafrika, darunter die erste Alpenüberquerung 1898. 1893 machte Eduard Spelterini erste Flugaufnahmen. Durch seine zahlreichen Ballonflüge in der Schweiz sowie seine rund 600 Lichtbildvorträge, erlangte er eine hohe Popularität. Die Aufnahmen von den zehn Alpenüberflügen Eduard Spelterinis zwischen 1898 und 1910 wurden auch für wissenschaftliche Zwecke genutzt.
   
Bestände (Name, Zeitraum) BAZ Auftragsbestand,   Institution: Baugeschichtliches Archiv der Stadt Zürich
Historische Fotografie,   Institution: Schweizerisches Nationalmuseum
Sammlung Dr. Walter Dollfuss (1898-1978),   Institution: Verkehrshaus der Schweiz
Spelterini (Nachlass),   Institution: Verkehrshaus der Schweiz
Spelterini, Eduard: Sammlung Eduard Spelterini,   Institution: Schweizerische Nationalbibliothek - Graphische Sammlung / Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege
TAZ / Tiefbauamt der Stadt Zürich,   Institution: Baugeschichtliches Archiv der Stadt Zürich
   
Primärliteratur Heim, Albert; Maurer, Julius; Spelterini, Eduard: Die Fahrt der «Wega» über Alpen und Jura am 3. Oktober 1898, Basel 1899.
Spelterini, Eduard: Über den Wolken. Par dessus les nuages. 97 Bilder in Kupferdruck, Zürich 1928.
   
Sekundärliteratur Spelterini, Eduard, in: Sikart, 2015, Stand März 2017, www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=12366677 .
Breguet, Elisabeth: 100 ans de photographie chez les Vaudois. 1839-1939, Lausanne, Payot 1981.
Büchler, Hans: Alltag und Festtag im oberen Toggenburg. Photographien 1880–1930, Wattwil, Toggenburger Verlag 2012.
Degen, Hans-Rudolf: Schweizer Flugtechniker und Ballonpioniere, Meilen 1996.
Elsasser, Theo; Erismann, Paul: Das alte Aarau. 100 Jahre Aarauer Photobilder, Aarau, Verlag Aargauer Tagblatt AG 1970.
Feuz, Patrick (Hg.): Kronleuchter vor der Jungfrau. Mürren - eine Tourismusgeschichte, Baden, Hier und Jetzt 2014.
Fondation Suisse pour la photographie (Hg.): La photographie en Suisse. 1840 à nos jours, Bern, Benteli 1992.
Heer, Jakob Christoph: Im Ballon. Fahrten des Kapitän Spelterini, 1892.
Historischer Verein des Kantons St. Gallen: Rietmann, Gossauer, Maeder & Co.. Neues zur St. Galler Fotografiegeschichte, in: Neujahrsblatt 159, St. Gallen, Historischer Verein des Kantons St. Gallen 2019.
Hugger, Paul (Hg.): Welten aus Fels und Eis. Alpine Fotografie in der Schweiz, Geschichte und Gegenwart, Zürich, NZZ libro 2009.
Kramer, Thomas; Stadler, Hilar (Hg.): Eduard Spelterini. Fotografien des Ballonpioniers, Zürich, Scheidegger & Spiess 2007.
Ostertag-Walser, Eugen: Eduard Spelterin. Der erste Schweizer Flugkapitän, ein Sohn des Toggenburgs. Zu seinem 100. Geburts-Gedenktag am 2. Juni 1952. Festfeier in Bazenheid, 8. evtl. 15. Juni 1952, St. Gallen 1952.
Perret, René: Frappante Ähnlichkeit. Pioniere der Schweizer Photographie. Bilder der Anfänge, Brugg 1991.
Pfrunder, Peter (Hg.): Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik, Zürich, Offizin 1998.
Pfrunder, Peter (Hg.); Gasser, Martin; Münzenmaier, Sabine et al.: Schweizer Fotobücher. 1927 bis heute. Eine andere Geschichte der Fotografie, Winterthur, Baden, Fotostiftung Schweiz, Lars Müller Publishers 2011.
Rickenbacher, Martin; Frey, Felix: Photographie an der Landestopographie, in: Cartographica Helvetica. Fachzeitschrift für Kartengeschichte, Wabern, Bundesamt für Landestopografie swisstopo 2019, Nr. 59.
Ryser, Thomas: Die Stadt St. Gallen aus der Luft. Flugaufnahmen von Foto Gross 1931–2004, in: Rietmann, Gossauer, Maeder & Co. (Neujahrsblatt 159), St. Gallen, Historischer Verein des Kantons St. Gallen 2019, S. 88–97.
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Teufen, Niggli 1974.
Schweizerische Stiftung für die Photographie (Hg.): Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute, Bern, Benteli 1992.
Stadler, Hilar (Hg.): Eduard Spelterini und das Spektakel der Bilder. Die kolorierten Lichtbilder des Ballonpioniers, Zürich, Scheidegger & Spiess 2010.
Stadtarchiv St. Gallen; Raiffeisenbank St. Gallen (Hg.): St. Galler Flugpioniere, St. Gallen, Raiffeisenbank 1990.
Steiner, Juri et al. (Hg.): Expedition ins Glück.1900-1914, Zürich, Scheidegger & Spiess 2014.
Sütterlin, Georg: Spelterini, Eduard, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand August 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
Sütterlin, Georg: Spelterini, Eduard, in: Historisches Lexikon der Schweiz HLS - Dictionnaire historique de la Suisse DHS - Dizionario storico della Svizzera DSS, 2012, Stand März 2017, www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D29481.php .
Tilgenkamp, Erich: Schweizer Luftfahrt, Band 1, Zürich, Aero-Verlag 1941.
   
Einzelausstellungen 1904, Winterthur, Stadthaus-Saal, 100 Projectionsbilder von Capitän Spelterini's Ballonfahrten (Lichtbildvortrag).
1988, Zürich, Baugeschichtliches Archiv, Zürich aus dem Ballon gesehen - Fotografien von Kapitän Spelterini 1895-1912.
2007, Kriens, Museum im Bellpark, Eduard Spelterini. Pionier der Flugfotografie.
2009, Corzoneso-Casserio, Casa Rotonda, Fondazione Archivio Roberto Donetta, Eduard Spelterini.
2010, Friedrichshafen, Zeppelin Museum, Eduard Spelterini. Pionier der Flugfotografie.
   
Gruppenausstellungen 1974, Zürich, Schweizerische Stiftung für die Photographie, Kunsthaus Zürich, Photographie in der Schweiz von 1840 bis heute (Wanderausstellung).
1998, Schwyz, Forum der Schweizer Geschichte, Schweizerisches Landesmuseum, Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik (Wanderausstellung).
2007, Vevey, Musée suisse de l'appareil photographique, Avions, ballons, pigeons. Petites histoires de la photographie aérienne en Suisse.
2013, Waiblingen, Galerie Stihl, Jenseits der Ansichtskarte. Die Alpen in der Fotografie.
2014, Zürich, Schweizerisches Landesmuseum, Expedition ins Glück.1900-1914.
2017, Basel, Fondation Herzog, Die Sammlung Herzog und die Basler Museen.
2019, Bern, Schweizerische Nationalbibliothek, Von oben. Spelterinis Ballon und die Drohnen.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 23.04.2020