FotografIn

 
Name, Vorname Burla, Thomas   
*01.07.1953 Rio de Janeiro BRA
   
GND 11883200X
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Arbeitsort(e) Zürich ZH um 1986 -
   
Umfeld Absolvent der Fachklasse Fotografie an der Kunstgewerbeschule Zürich bei Walter Binder (1974-1977).
   
Auszeichnungen und Stipendien Auszeichnungen:
1980 Grosser Fotopreis der Schweiz SBG
1982 Grosser Fotopreis der Schweiz SBG
1993 Zürcher Journalistenpreis
1997 BTM-Preis für Pressefotografie Bern

Stipendium:
1984 Eidgenössisches Stipendium
   
Bestände (Name, Zeitraum) Fotoausbildung und Studiengänge im Bereich Fotografie,   Institution: Archiv der Zürcher Hochschule der Künste
Porträtsammlung,   Institution: ETH-Bibliothek, Bildarchiv
Tages-Anzeiger [Tagesanzeiger],   Institution: Zentralbibliothek Zürich, Graphische Sammlung und Fotoarchiv
   
Primärliteratur Burla, Thomas: Bild. Thomas Burla. Fotos für die Zeitung 1979-1984, Zürich 1985.
Galerie Brigitta Rosenberg (Hg.): Andreas Hofer. Objekte, Zürich 1987.
Favrod, Charles-Henri (Hg.): 24 photographes suisses au quotidien. 24 Schweizer Photographen des Alltages. 24 fotografi svizzeri nel quotidiano, Lausanne, Nyon, Editions Focale 1989.
Burla, Thomas, Conradin Wolf und Eliana Perotti: Grotti, Splüi, Cantine. Anonyme Felsarchitektur im Maggiatal, Zürich 1995.
Stahel, Urs; Gasser, Martin (Hg.): Weltenblicke. Reportagefotografie und ihre Medien, Zürich, Winterthur, Offizin Verlag, Fotomuseum 1997.
Scheidegger, Esther: Zürichs Himmel ist grün, Zürich 2000.
Loetscher, Hugo: Durchs Bild zur Welt gekommen. Reportagen und Aufsätze zur Fotografie, Zürich, Scheidegger & Spiess 2001.
Giedion, Andres: Die Architektur der Davoser Alphütten. Ernst Ludwig Kirchners Alte Sennhütte und ihr Vorbild, Zürich 2003.
Burla, Thomas: Homepage, Stand Dezember 2016, www.thomasburla.ch/ .
   
Sekundärliteratur Burla, Thomas, in: Sikart, 2015, Stand Dezember 2016, www.sikart.ch/KuenstlerInnen.aspx?id=11535685&lng=de .
Favrod, Charles-Henri (Hg.): 24 photographes suisses au quotidien. 24 Schweizer Photographen des Alltages. 24 fotografi svizzeri nel quotidiano, Lausanne, Nyon, Editions Focale 1989.
Netzwerk Pressebildarchive (Hg.): Schweizer Pressefotografie. Einblick in die Archive, Zürich, Limmat Verlag 2016.
Pfrunder, Peter (Hg.): Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik, Zürich, Offizin 1998.
Sütterlin, Georg: Burla, Thomas, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Dezember 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen .
   
Einzelausstellungen 1985, Zürich, Produzentengalerie, Fotos für die Zeitung.
1995, Zürich, Galerie Howeg, Grotti, Splui, Cantine. Anonyme Felsarchitektur im Vallemaggia.
1999, San Martino, Val Maira.
2003, Davos, Kirchner Museum, Staffelalp.
   
Gruppenausstellungen 1980, Lausanne, Musée des Arts Décoratifs, Jeune photographie zurichoise.
1984, Bern, Kornhaus, Eidgenössisches Stipendium für angewandte Kunst.
1985, Nyon, Galérie Focale, Quotidien '84.
1985, Zürich, Städtische Galerie zum Strauhof, Fotografien von Künstlern.
1986, Zürich, Kunsthaus Oerlikon, Fotos 1986.
1989, Nyon, Galerie Focale, 24 photographes suisses au quotidien (exposition itinérante).
1990, Zürich, Stadthaus, 24 Schweizer Fotografen des Alltags.
1997, Winterthur, Fotomuseum, Weltenblicke. Reportagefotografie und ihre Medien.
1998, Schwyz, Forum der Schweizer Geschichte, Schweizerisches Landesmuseum, Seitenblicke. Die Schweiz 1848 bis 1998. Eine Photochronik (Wanderausstellung).
2001, Zürich, Schweizerische Stiftung für die Photographie, Durchs Bild zur Welt gekommen. Hugo Loetscher und die Fotografie.
2005, Zürich, Lichthof der Credit Suisse am Paradeplatz, Paradiese auf Erden.
   
Letzte Aktualisierung 09.04.2020