Photographe

 
Nom, Prénom Schalch, Ida   
Schalch Witwe  
   
Domaines Photographe d'atelier
   
Lieu(x) de travail St. Gallen SG vers 1890 - vers 1915
   
Contexte Nachfolgerin von Christian Schalch. Vorgängerin von Carl Ebinger.
Zusammenarbeit mit Carl Ebinger als Schalch & Ebinger.
Verheiratet mit Christian Schalch.
   
Carrière Ida Schalch führte nach dem Tod ihres Mannes Christian Schalch 1890 das Atelier an der Webergasse 6 in St. Gallen zunächst alleine weiter. Später fand sie in Carl Ebinger einen Geschäftspartner. Um 1898 führten sie das Geschäft unter dem Namen «Schalch & Ebinger». Um 1911 wurde dann Carl Ebinger Inhaber und ab 1915 führte er das Geschäft nur noch unter seinem Namen.
   
Littérature primaire Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Wirth 1891.
Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Wirth 1897.
   
Littérature secondaire Bärtschi-Baumann, Sylvia: Chronisten des Aufbruchs. Zur Bildkultur der St. Galler und Appenzeller Fotografen (1839–1950), Zürich, Offizin Verlag 1996.
Hächler, Fredi: «Ich war dabei» - Chronik der Fotostadt St. Gallen, St. Gallen, Fredi Hächler 2021.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 29.11.2021