FotografIn

 
Name, Vorname Tillmanns, Urs   
1945
   
GND 115539344
   
Beruf Fachfotograf, Fachpublizist
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Personen, Reportage, Porträt, Architektur, Landschaft, Industrie, Sachaufnahme, Reproduktion, Werbung, Firmenporträt, Unfall/Katastrophe, Kriminologie, Kunst, wissenschaftliche Fotografie
   
Arbeitsort(e) Neuhausen SH
   
Umfeld Lehre bei Hans Hinz.
Mitglied Schweizer Berufsfotografen und Fotodesigner (SBF).
   
Werdegang Nach der Ausbildung als Fachfotograf war Urs Tillmanns zwölf Jahre in der Werbe-, Wissenschafts- und Industriefotografie tätig. 1976 stiess er zur neu gegründeten Zeitschrift «Photographie», für welche er seither auch als Redaktionsleiter und Chefredaktor tätig war. Er verfasste zahlreiche Artikel und veröffentlichte diverse Bücher zu fotodidaktischen, technischen und fotografiegeschichtlichen Themen. 1981 erschien sein umfangreiches Grundlagenwerk «Geschichte der Photographie».
Seit 1991 war Urs Tillmans als Fachpublizist freischaffend tätig. Neben seiner Tätigkeit als Redaktor und Publizist, betrieb er die Pressestelle der Interessengemeinschaft der Schweizer Foto-Lieferanten (ISFL) und war Präsident der Gesellschaft des Musée suisse de l'appareil photographique in Vevey.
Urs Tillmanns ist Herausgeber des Online-Magazins für Fotografie und Digital Imaging «Fotointern».
   
Primärliteratur Tillmanns, Urs: Konjunkturen der Atelierphotographie. Aus der Familienchronik der «Photographen-Dynastie» Taeschler, in: Tann, Siegfried (Hg.): Frühe Photographie 1840–1914. Das optische Gedächtnis der Bodensee-Landschaft, Kunst am See, Band 15, Friedrichshafen, Robert Gessler 1985, S. 64-79.
Tillmanns, Urs: Geschichte der Photographie, Frauenfeld 1981.
Tillmanns, Urs: Photographische Enzyklopädie, Schaffhausen, München, Verlag Photographie 1981.
Fleischmann, Kaspar Manuel; Tillmanns, Urs; Schoch, John: Pictorialismus in der Photographie. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Schweizerischen Kreditanstalt Zürich vom 2. April bis 4. August 1984, Zürich, Galerie Zur Stockeregg 1984.
Militz, Claus; Tillmanns, Urs: Leica Fotoschule, Schaffhausen, Verlag Photographie 1986.
Tillmanns, Urs; Hinz, Hans: Ein Pionier erzählt. 50 Jahre Farbfotografie. Interview mit Hans Hinz, in: Verlag Photographie, Photographie 1986, Nr. 9, S. 53-56.
Tillmanns, Urs: Das Photographenatelier Taeschler in St. Fiden, in: Stickerei-Zeit. Kultur und Kunst in St. Gallen 1870-1930, St. Gallen, Verlagsgemeinschaft 1989.
Tillmanns, Urs; Militz, Claus: Schwarzweiss Fotoschule, Schaffhausen, Verlag Photographie 1990.
Tillmanns, Urs: Fotolexikon, Schaffhausen, Verlag Photographie 1991.
Tillmanns, Urs: Kreatives Grossformat. Grundlagen und Anwendungen, Feuerthalen, Schaffhausen, Sinar-Edition, Verlag Photographie 1992.
Tillmanns, Urs; Meili, David: Kreatives Grossformat. Architekturfotografie, Feuerthalen, Schaffhausen, Sinar-Edition, Verlag Photographie 1993.
Tillmanns, Urs: Kreatives Grossformat. Naturlandschaften, Feuerthalen, Schaffhausen, Sinar-Edition, Verlag Photographie 1994.
Tillmanns, Urs; Dardel, Blaise de; Fricke, Rolf: Leica. 80 Jahre Fotografie, Vevey, Nidau, Musée suisse de l'appareil photographique, Leica Camera AG 1994.
Tillmanns, Urs: Kreatives Grossformat. Peoplefotografie, Feuerthalen, Schaffhausen, Sinar-Edition, Verlag Photographie 1995.
Tillmanns, Urs: Kreatives Grossformat. Werbefotografie, Feuerthalen, Schaffhausen, Sinar-Edition, Verlag Photographie 1997.
Grundberg, Andy; Palm, Reinhard; Tillmanns, Urs: Akt in Polaroid, Thalwil und Zürich, Edition Stemmle 2000.
Kellenberger, Ralph; Kellenberger, Leon; Kliemand, Evi; Tillmanns, Urs: Farben aus der Ferne. Reisefotografie von Leon Kellenberger, Bern, Benteli 2001.
Tillmanns, Urs: Schweizer Veranstaltungskalender zur Fotografie, Stand Oktober 2012, www.fotoagenda.ch/ .
Tillmanns, Urs: Fotointern, Stand Oktober 2012, www.fotointern.ch/ .
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 08.09.2017