FotografIn

 
Name, Vorname Christ, Jürg   
*16.09.1957 Laufen BL
   
Heimatort Boningen SO
   
Beruf Fotograf
   
Fotografengattungen Fotograf
   
Bildgattungen Tiere, wissenschaftliche Fotografie
   
Arbeitsort(e) Erschwil SO 1990 -
   
Umfeld Lehre bei Hugo Jäggi.
   
Werdegang Jürg Christ absolvierte die Fotografenlehre bei Hugo Jäggi in Basel (1976–1979) und besuchte nebenbei kunstgeschichtliche Vorlesungen an der Kunstgewerbeschule Basel. Ab 1980 begann er sich zudem mit Botanik und Zoologie zu beschäftigen. Von 1982 bis 1990 arbeitete er als selbständiger Buchantiquar. Seit 1990 ist er als freischaffender Fotograf tätig. Er lebt und arbeitet in Erschwil im Schwarzbubenland.
   
Auszeichnungen und Stipendien 1993, Eidgenössisches Stipendium für angewandte Kunst.
1994, Basel-Stadt, Kunstkredit.
1995, Genève, Prix Michel Jordi de photographie, 1er prix.
1996, Basel-Stadt, Kunstkredit.
1996, Ahrensburg, Deutschland, 3. Fine Art-Wettbewerb, 3. Preis.
   
Primärliteratur Sozialpädagogischer Dienst der Schulen Basel-Stadt (Hg.): Treffpunkt Wasser. Umweltbetrachtungen für Kinder von 5 bis 15, Basel 1986.
Emotion, Berlin, Photogalerie Mandala 1992.
Mensch und Tier in der Stadt, Berlin, Photogalerie Mandala 1993.
Küry, Daniel: Faszination Libellen. Libellen der Schweiz und Mitteleuropas, Basel 1999.
   
Sekundärliteratur Eidgenössische Kommission für angewandte Kunst: Preisträgerinnen und Preisträger des Eidgenössischen Wettbewerbs für Gestaltung 1993 , Bern, Luzern, Bundesamt für Kultur 1994.
Kanton Solothurn, Kuratorium für Kulturförderung: Christ, Jürg, in: SO-Kultur, Stand Februar 2016, www.sokultur.ch/html/kulturschaffende/detail.html?q=&qs=3&artist_id=1503 .
Sütterlin, Georg: Christ, Jürg, in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Februar 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen/ .
   
Einzelausstellungen 1992, Basel, No Name Gallery, Stilleben und Landschaften.
1993, Berlin, Photogalerie Mandala, Stilleben.
1996, Berlin, Galerie Feuerstein, Tiere im Zoo.
1996, Zürich, Photoforum, Stilleben.
   
Gruppenausstellungen 1992, Berlin, Photogalerie Mandala, Emotion.
1993, Aarau, Photogalerie Bild, Jahresausstellung.
1993, Berlin, Photogalerie Mandala, Mensch und Tier in der Stadt.
1993, Bern, Kornhaus, Eidgenössisches Stipendium für angewandte Kunst.
1993, Luzern, Kornschütte, Preisträgerinnen und Preisträger des Eidgenössischen Wettbewerbs für Gestaltung 1993.
1994, Aarau, Photogalerie Bild, Jahresausstellung.
1994, Basel, Kunsthalle, Jahresausstellung der Basler Künstlerinnen und Künstler.
1994, Biel/Bienne, Centre Pasquart, Weihnachtsausstellung. Exposition de Noël.
1995, Biel/Bienne, Centre Pasquart, Weihnachtsausstellung. Exposition de Noël.
1995, Genève, MJC Saint-Gervais, Prix Michel Jordi de la Photographie.
1995, Genève, Centre de la photographie, Grand Prix photographique du Grand Passage.
1995, Olten, Kunstmuseum, Weihnachtsausstellung.
1996, Biel/Bienne, Centre Pasquart, Weihnachtsausstellung. Exposition de Noël.
1996, Liestal, Fabrikraum Gerberstrasse 3, Es ist möglich.
1998, Köln, Galerie Objektiv, Animals.
1999, Solothurn, Kantonales Kulturzentrum Palais Besenval, Arbeit.
2000, Münchenstein, Orangerie Brügglingen, Stilleben.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 18.04.2016