Photographe

 
Nom, Prénom Graf Horka, Barbara   
* Sankt Margarethen SG
   
GND 133742644
   
Profession Dozentin, Museumspädagogin, Fotografin
   
Domaines Photographe, Professeur spécialisé en photographie
   
Genres Reportage, Photojournalisme, Portrait, Paysage urbain, Photographie documentaire
   
Lieu(x) de travail Zürich ZH vers 2000 -
Windhoek NAM vers 2011 -
Lusaka ZMB vers 2012 -
Susauna, S-chanf GR
   
Contexte Mitglied Atelier Kontrast (2000–2015).
Fotografierte u.a. für Ringier Specter.
   
Carrière Barbara Graf Horka studierte Englisch an der Universität Zürich und absolvierte einen Master of Science an der ETH Zürich, gefolgt von verschiedenen Weiterbildungen. 1999 absolvierte sie den Studiengang Pressefotografie und Fotojournalismus am MAZ und ist seit 2000 als freie Fotografin tätig. Von 2000 bis 2015 war sie Mitglied der Ateliergemeinschaft «Kontrast». Barbara Graf Horka unterrichtete zudem in der Lehrlings- und Erwachsenenbildung sowie an Gymnasien in Zürich und Horgen und war Museumspädagogin am Sportmuseum Basel.
Seit 2011 ist sie Gastdozentin am «Journalism and Media Technology Department» der «Namibia University of Science and Technology» in Windhoek, seit 2012 in der Abteilung «Media and Communication» der «University of Zambia» in Lusaka.
   
Fonds (nom, période) Specter ,   Institution: Ringier Bildarchiv (Staatsarchiv des Kantons Aargau)
   
Littérature primaire Hugger, Paul: Zwischen Himmel und Erde. Wallfahrtsorte der Schweiz, Bern, Benteli 2007.
Hugger, Paul: Lieux de pèlerinage. La Suisse entre ciel et terre, Lausanne 2009.
Graf Horka, Barbara: Biografie [online], Zugriff September 2019, www.susauna.ch/biografie .
   
Expositions individuelles 2009, Zürich, Galerie Incontro, La Lupa da Biondi.
   
Auteur(e) Marc Herren
   
Date de modification 24.09.2019