FotografIn

 
Name, Vorname Grau-Bächler, Claire   
19.03.1909 Luzern LU - 07.10.2010 Zug ZG
   
Fotografengattungen Fotografin
   
Arbeitsort(e) Zug ZG
   
Umfeld Mitglied der Fotografenfamilie Grau.
Schwiegertochter von Heinrich Grau, verheiratet mit Eugen Grau, Mutter von Hansjürg Grau und Peter Grau.
Zusammenarbeit mit Eugen Grau, Nachfolgerin von Heinrich Grau, Vorgängerin von Hansjürg Grau und Peter Grau.
   
Werdegang Claire Bächler, Tochter des Druckereibesitzers Carl Bächler-Sidler aus Luzern, besuchte die Handelsschule und absolvierte Sprachaufenthalte in London und Fribourg. Sie heiratete 1930 den Fotografen und Optiker Eugen Grau und arbeitete über dessen Tod hinaus bis nach 2000 im Familienbetrieb «Photo-Optik Grau» (später «Foto-Optik Grau AG») mit. Eine der Arbeiten, die Claire Grau lange Zeit ausführte, war das Kolorieren von Schwarzweiss-Abzügen.
   
Sekundärliteratur Schürpf, Markus: Zug im Bild. Streifzug durch 150 Jahre Zuger Fotografiegeschichte, in: Tugium, Nr. 28 2012, S. 83-128.
Steiner, Hermann (Hg.): Der Kanton Zug und seine Fotografen, 1850 bis 2000. Auch ein Stück Kulturgeschichte, Rotkreuz 2000.
   
Gruppenausstellungen 2003, Zug, Museum in der Burg, Augenklick.
   
AutorIn Markus Schürpf
   
Letzte Aktualisierung 20.05.2014