Photographe

 
Nom, Prénom Baer-Imholz, Carl August   
Bär-Imholz, Carl August   
1875 - 1931
   
Domaines Photographe
   
Lieu(x) de travail St. Gallen SG vers 1897 - 1931
   
Contexte Nachfolger von Heinrich Bär.
Vorgänger von Johann Konrad Baer-Carlé.
Lehrmeister von Johann Konrad Baer-Carlé.
Mitglied Schweizerischer Photographen Verband (SPhV) (um 1925–um 1927).

Mitglied der Fotografenfamilie Baer.
Sohn von Heinrich Bär.
Neffe von Johann Konrad Baer, Rosina Meyer-Bär und Johann Jakob Bär-Villiger.
Onkel von Johann Konrad Baer-Carlé.
   
Littérature secondaire Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Sonderegger 1901.
Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Sonderegger 1903.
Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Sonderegger 1905.
Adressbuch der Stadt St. Gallen, St. Gallen, Lütolf 1924.
Bärtschi-Baumann, Sylvia: Chronisten des Aufbruchs. Zur Bildkultur der St. Galler und Appenzeller Fotografen (1839–1950), Zürich, Offizin Verlag 1996.
Hächler, Fredi: «Ich war dabei» - Chronik der Fotostadt St. Gallen, St. Gallen, Fredi Hächler 2021.
Sütterlin, Georg: Bär (Fotografenfamilie, St. Gallen), in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Oktober 2016, www.fotostiftung.ch/de/archive-spezialsammlungen/index-der-fotografinnen .
   
Date de modification 08.11.2021