Photographe

 
Nom, Prénom Schobinger, Johann Kaspar Traugott   
Schobinger, Traugott   
1861 - 01.12.1939 St. Gallen SG
   
Lieu d'origine St. Gallen SG
   
Domaines Photographe
   
Lieu(x) de travail St. Gallen SG vers 1899 - vers 1924
   
Contexte Teilhaber von Schobinger & Sandherr mit Hermann Sandherr.
   
Carrière Von Johann Schobinger ist kaum etwas bekannt. Wie in einem Nachruf vermerkt ist, war er der letzte männliche Vertreter eines alten st. gallischen Geschlechts. Er galt als «hervorragender, stark künstlerischer Vertreter seines Berufes», den er schliesslich wegen Erblindung aufgegeben habe. Wie es zur Partnerschaft mit Hermann Sandherr kam und wie diese verlief, liegt im Dunkeln. Ebenfalls unklar ist, wo Johann Schobinger vorher tätig war. Mit Bestimmtheit hat auch er einen Beitrag zur Entstehung der «Sammlung Zumbühl» mit St. Galler Stadtansichten geleistet, die sich heute in der Stadtbibliothek Vadiana befindet.
   
Fonds (nom, période) Sammlung Zumbühl ,   Institution: Kantonsbibliothek Vadiana
   
Littérature primaire Historischer Verein des Kantons St. Gallen: Die Baudenkmäler des Kantons St. Gallen, St. Gallen, Verlag der Fehr'schen Buchhandlung 1922.
   
Littérature secondaire Bärtschi-Baumann, Sylvia: Chronisten des Aufbruchs. Zur Bildkultur der St. Galler und Appenzeller Fotografen (1839–1950), Zürich, Offizin Verlag 1996.
Bauer, Hermann; Hochuli, Jost; Wegelin, Peter; Ziegler, Ernst: St. Gallen wie es nicht mehr steht. Historische Photographien aus der Sammlung Zumbühl, St. Gallen, St. Galler Verlagsgemeinschaft 1976.
Gamper, Rudolf; Göldi, Wolfgang; Stein, Kathrin: Kantonsbibliothek Vadiana St. Gallen, in: Hugger, Paul: Fotoarchive der Schweiz. Nordostschweiz, Salenstein, Benteli 2014, S. 93-96.
Hächler, Fredi: «Ich war dabei» - Chronik der Fotostadt St. Gallen, St. Gallen, Fredi Hächler 2021.
Ryser, Thomas: Stadtarchiv der Ortsbürgergemeinde St. Gallen, in: Hugger, Paul: Fotoarchive der Schweiz. Nordostschweiz, Salenstein, Benteli 2014, S. 113-121.
   
Auteur(e) Markus Schürpf
   
Date de modification 29.11.2021