FotografIn

 
Name, Vorname Huber, Caspar   
   
Beruf Dekorationsmaler, Fotograf
   
Fotografengattungen Atelierfotograf
   
Arbeitsort(e) Glarus GL 1879 - 1893
Ennenda GL um 1893 -
   
Umfeld Übergab sein Atelier 1883 kurzzeitig an A. Müller.
Vorgänger von Fritz Glarner-Fieger.
Vermutlich verwandt mit Alb. Huber.
   
Werdegang Der Dekorationsmaler Caspar Huber betrieb ab 1879 ein Fotoatelier an der Pressistrasse 37 in Glarus. 1883 übergab er das Atelier für 8 Monate an den Fotografen A. Müller und übernahm es danach wieder, öffnete jedoch nur noch an Sonntagen für Aufnahmen und betrieb ansonsten das Dekorationsmalergeschäft. 1993 zog er nach Ennenda und das Atelier übernahm Fritz Glarner-Fieger.
   
Sekundärliteratur Berlinger, August: Fotografen in Glarus [unpubliziertes Typoskript], 2018.
   
Letzte Aktualisierung 31.10.2018