FotografIn

 
Name, Vorname Kolb, Susi   
Iff-Kolb, Susi Ruth   
*16.04.1932 Schaffhausen SH
   
Heimatort Güttingen TG
   
Fotografengattungen Fotografin
   
Bildgattungen Reportage, Porträt, Industrie, Sachaufnahme, Medizin, Kunst
   
Arbeitsort(e) Münsterlingen TG 1954 - 1955
Berlingen TG
Wald AR um 1995 -
   
Umfeld Schülerin von Hans Finsler (1950–1953).
   
Werdegang Susi Ruth Iff-Kolb absolvierte die Fotoklasse an der Kunstgewerbeschule in Zürich unter Hans Finsler. Bereits während dieser Zeit entstanden erste Reportagen über die Thurgauer Maler Carl Roesch und Adolf Dietrich. Nach der Ausbildung war Susi Ruth Iff-Kolb als freie Fotografin für verschiedene Zeitschriften, darunter die Kulturzeitschrift «Du», sowie für die Schaffhauser Industrie tätig. 1954/55 war sie Fotografin in der medizinischen Abteilung des Thurgauischen Kantonsspitals in Münsterlingen. 1955 heiratete sie Hanspeter Iff.
   
Bestände (Name, Zeitraum) Fotoausbildung und Studiengänge im Bereich Fotografie,   Institution: Archiv der Zürcher Hochschule der Künste
   
Primärliteratur Ammann, Heinrich: Thurgau gestern, heute, morgen, Frauenfeld, Huber 1966.
   
Sekundärliteratur Keller, Urs Oskar: «Carl Roesch liebte Publicity und freute sich, fotografiert zu werden» - Interview mit der Fotografin Susi Ruth Iff Kolb, in: Die Ostschweiz [online], 13. Juli 2020, Zugriff August 2020, www.dieostschweiz.ch/artikel/carl-roesch-liebte-publicity-und-freute-sich-fotografiert-zu-werden-KvaqolJ .
Koenig, Thilo; Gasser, Martin: Hans Finsler und die Schweizer Fotokultur. Werk, Fotoklasse, moderne Gestaltung 1932-1960, Zürich, ZHdK, Museum für Gestaltung, gta-Verlag 2006.
   
Gruppenausstellungen 2002, Wart, Kunstmuseum Thurgau, Adolf Dietrich. Malermeister - Meistermaler.
2020, Warth, Kunstmuseum Thurgau, Thurgauer Köpfe. Frauen erobern die Kunst.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 03.08.2020