FotografIn

 
Name, Vorname Grau   
   
Arbeitsort(e) Luzern LU - um 1902
Zug ZG 1903 -
Luzern LU 1928 - 1939
Baar ZG 1929 - 2012
   
Umfeld Fotografenfamilie, bestehend aus Heinrich Grau, Eugen Grau, Claire Grau-Bächler, Hansjürg Grau und Peter Grau.
   
Werdegang 1903 übernahm Heinrich Grau das Atelier von F. J. Köst an der Bahnhofstrasse in Zug, welches er unter dessen Bezeichnung «Photographie Helios» weiterführte. Er erweiterte das Atelier um ein Fotogeschäft. 1909 kaufte er an der Bahnhofstrasse 34 / Bundesplatz 2 ein Grundstück und liess darauf ein Wohn- und Geschäftshaus mit verglastem Fotoatelier bauen, das er 1911 bezog. Mit seiner Frau Anna Kuhn hatte Heinrich Grau fünf Kinder. Der Sohn Eugen trat 1928 die Nachfolge im Geschäft an. Heinrich Grau zog nach Luzern, baute dort einen Ansichtskarten-Verlag auf, den er bis zu seinem Tod führte.
Eugen Grau erweiterte das Geschäft 1929 um eine Optikabteilung und eine Filiale in Baar. 1930 heiratete er Claire Bächler. Das Paar hatte zwei Söhne, Hansjürg und Peter, die ebenfalls Fotografen wurden und später das Geschäft des Vaters übernahmen. Eugen Grau gliederte dem Geschäft einen Ansichtskartenverlag an. 1934 erfolgte die Umbenennung von «Photographie Helios» in «Photo-Optik Grau».
Nach dem Tod von Eugen Grau 1974 wurde das Geschäft als Familien-AG von Claire Grau-Bächler und den beiden Söhnen Peter und Hansjürg weitergeführt. 1983 zog die Firma in einen Neubau am Bundesplatz in Zug. 2002 wurden die Geschäftsräume zum 100-jährigen Firmenjubiläum komplett erneuert. 2012 schloss die Filiale in Baar. Heute beschäftigt das Familienunternehmen Foto-Optik-Grau AG rund 25 Mitarbeitende.
   
Primärliteratur Nigg, Walter et al.: Gruss aus Zug. Alte Zuger Ansichtskarten aus der Jahrhundertwende aus der Sammlung Walter Nigg, Baar, Zug, Foto Grau 1986.
Scherer, Heiri et al.: Muni. Der Zuger Stierenmarkt, Zürich, Verlag NZZ 2016.
Foto Optik Grau: Homepage, Stand Mai 2014, www.foto-optik-grau.ch/ .
   
Sekundärliteratur DNS-Transport Zug, Ueli Kleeb & Caroline Lötscher (Hg.): Zeitbild. Zug 1873–2016, Zug, DNS-Transport 2016.
Schürpf, Markus: Zug im Bild. Streifzug durch 150 Jahre Zuger Fotografiegeschichte, in: Tugium, Nr. 28 2012, S. 83-128.
Steiner, Hermann (Hg.): Der Kanton Zug und seine Fotografen, 1850 bis 2000. Auch ein Stück Kulturgeschichte, Rotkreuz 2000.
Sütterlin, Georg: Grau (Familieneintrag), in: Fotostiftung Schweiz, Index der FotografInnen, Stand Mai 2014, www.fotostiftung.ch/de/schweizer-fotografie-a-z/index-der-fotografinnen/?autor=1373 .
   
Gruppenausstellungen 2003, Zug, Museum in der Burg, Augenklick.
   
AutorIn Marc Herren
   
Letzte Aktualisierung 31.10.2019